Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Schindler


Free Mitglied, Kelkheim

segwaying, oder "Der Traum vom CO² freien fortbewegen"

Mitten in der Natur, keine stinkenden Abgase und dann so eine Horde von Elektrowanderern, die samstags vormittags nichts besseres zu tun haben, als durch Feld, Wald und Flur zu rasen.

Aber, es macht irre viel Spass, auch wenn man weiß, der Strom kommt aus der Steckdose ... und wie er da rein kam, wollen wir gar nicht erst anfangen zu diskutieren!!!

Bild wurde während der Fahrt einhändig geschossen, kein Meisterwerk aber ich war sehr erstaunt, wie verwacklungsfrei man auf so einem E-Spielzeug fotografieren kann. Nächstes mal kommt ein Lenkerhalter mit.

Kommentare 2

  • picturesque.muc 29. September 2012, 0:22

    Klasse Aufnahme - auch wenn einen das Grausen kommt ob der Naturerfahrung im wörtlichen Sinne.
    LG Noreen
  • Digitalist 29. September 2012, 0:06

    Das Foto ist Dir wirklich gelungen! Aber von bewegen kann man hier wohl nicht sprechen, sondern eher von stehend rollen lassen :-o
    Da lob ich mir mein Fahrrad! Ich brauch an keine Steckdose und auch keinen Lenkerhalter für die Kamera.
    Wo's mir gefällt,halte ich an,steige ab und mache meine Fotos, sogar im Liegen :-)))
    Aber jeder, so wie er's mag ;-)
    LG Sieke

Informationen

Sektion
Klicks 608
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot D10
Objektiv Unknown 6-18mm
Blende 8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 6.2 mm
ISO 250