Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mario Voigt


Basic Mitglied, Schwalmtal

Schwarzbunte am Morgen

Da meine 400D immer noch auf Intensiv liegt, ich aber bei einer solchen Szene nicht einfach seelenruhig weiter ins Büro fahren kann, habe ich neulich morgens die Kühe einfach abgemalt.
Ok, nicht ganz... ich habe meine alte Fuji FinePix mal reaktiviert. Ist schon ein ganz schöner Unterschied, was die Quali angeht. Aber wäre ja auch ein Witz, wenn nicht.

Kommentare 6

  • photomotics 18. Oktober 2009, 14:56

    Das Bild ist ausschlaggebend ! Nicht der technische Hintergrund.
    Mir nützt die tollste und teuerste Kamera nichts, wenn ich das Motiv nicht sehe.
    Du hast es hier deutlich gemacht, dass die Pixelmanie total nebensächlich sein kann.

    Gruß Andree
  • Sturmgebraus 17. Oktober 2009, 17:09

    super toll - grandiose farbigkeit - der nebel macht sich bestens +++++
    LG
  • Heinz Trompetter 17. Oktober 2009, 16:38

    Ein gutes Motivauge ist mehr wert als jede Knippse.
    Und die hat sich auch prima geschlagen !
    LG Heinz
  • Murat Kurt 17. Oktober 2009, 14:48

    Ganz grosse klasse Mario..!
  • un-scharf 17. Oktober 2009, 14:36

    Fantastische Stimmung!
  • T.T 17. Oktober 2009, 14:28

    So schnell malen ^^ das aber toll.

    Echt sehr schönes Bild, da hat sich das anhalten ja gelohnt. Und trotz der alten Kamera wirklich schön geworden
    lg Theresa