Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Detomaso


World Mitglied, von hier und dort

schrill

Kirche Wassen verblüfft in rotem Stoffkleid

Die Kirche von Wassen ist am Mittwoch mit rotem Stoff verhüllt worden.
Die SBB will mit dieser Aktion auf das 125-Jahr-Jubiläum der Gotthardbahn aufmerksam machen.
Insgesamt fünf Objekte werden entlang der Bergstrecke in rotes Tuch gepackt.

Dazu gehören nebst dem berühmten Kirchlein von Wassen eine Krokodil-Lokomotive in Erstfeld,
ein Lawinennetz in Intschi, der Druckstollen des Kraftwerks Ritom
sowie drei Bahnwaggons in Bodio, wie die SBB mitteilt.

Die Verhüllungsaktion muss bis am 6. September abgeschlossen sein.
Denn an diesem Tag fährt ein Extrazug von Zürich nach Bellinzona.
Zur offiziellen Jubiläumsfahrt eingeladen sind Vertreter aus Politik und Wirtschaft

Text: Google

Kommentare 9