Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus Scherf


Free Mitglied, Salzkotten (OWL)

Schnell einsteigen und los geht's! #S04

° ... und die S-Bahn-Serie geht weiter... °
° Und wieder stand ich gelangweilt an einem Bahnhof, da meine S-Bahn °
° »natürlich« Verspätung hatte... Aber eine andere Linie fuhr in den °
° Bahnhof ein. Da kam mir diese Idee. Ich habe noch zu kämpfen mit °
° den »stürzenden Linien«. °

° Kodak DC 4800 ° f=8 ° t=4sec ° ISO 200 ° mit Stativ °

--> Über Tipps und Kritik bin ich euch dankbar!

Kommentare 10

  • Markus Scherf 23. Januar 2003, 11:17

    ° @ Mel - Pfff... Danke für deine Anmerkung und pfff... schön, dass
    ° dir das Bild gefällt ,-) - LG - Markus
  • Schmetterling im Knie 23. Januar 2003, 9:22

    Pfff... muss man dazu noch was sagen? *g*

    Ich find's einfach spitze!
  • Markus Scherf 22. Januar 2003, 11:47

    ° @ Bernd - Danke für die Anmerkung!
    ° Das ist eine gute Idee! Vielleicht werde ich es heute noch umsetzen...
    ° Die Überstrahlung konnte ich in diesem Moment nicht verhindern...
    ° Es ging ja alles ziemlich schnell... Ich hatte ja nur 5-7 sec Zeit um zu
    ° belichten (wollte ja noch zu zugehenden Türen ablichten)
    ° Label werde ich bei den anderen Bilder verkleinern. Das habt ihr Recht... .-)
    ° @ Stefan - Danke schön...! ,-)
    ° LG - Markus
  • Bernd Mai 21. Januar 2003, 20:50

    Schöne Idee, Markus.
    Ich könnte mir jetzt gut noch ein drittes Bild mit einer Person, die die Bahn verpasst hat vorstellen.
    Das S-Bahn Label finde ich hier zu dick aufgetragen. Man kann es ja sehen, dass es die Bahn ist.
    Schöne Farben mal wieder.
    Der helle Bereich über und neben der hinteren Tür ist etwas überstrahlt.
    Gruß Bernd
  • Markus Scherf 21. Januar 2003, 20:45

    ° Hi Lars! Nee, Werbung mach ich nicht und wollte ich auch nicht machen! ,-)
    ° Aber: Ich habe das Schild »S« auch noch gesehen und photographiert... Ich
    ° dachte, somit bekommt es mehr Flair... Danke & LG - Markus
  • Lars SonnenBerg 21. Januar 2003, 20:34

    yes, gute Idee und Umsetzung- bis auf das "S" Bahn- oder wolltest Du Werbung machen? Nö, aber sonst finde ichs gut:-)
    Gruß
    Lars
  • Markus Scherf 21. Januar 2003, 20:33

    ° Hi Harald!
    ° Danke und schön, dass deine Erinnerungen wieder hoch kommen ,-)
    ° Auch dir kann ich dann nur sagen, nimm deine kamera mit! Manchmal lohnt es
    ° sich wirklich... Man handelt sich zwar auch viel Ärger ein, da sich die
    ° Oberwichtig-Securtity-Männer immer aufspielen wollen...
    ° Eigentlich ist das linke Bild gar nicht in der Ruhe, da die Türen sich gerade
    ° schließen... Ich habe von solchen Momenten bestimmt 10 Photos
    ° gemacht, habe aber noch kein gutes Rezept gefunden um das noch besser
    ° darstellen zu können... LG - Markus
  • Harald Klinge 21. Januar 2003, 20:22

    Hallo Marcus,
    eigentlich hab ich an Bahnhöfe keine gute Erinnerung, die Zeit die ich da vertrödelt hab jetzt noch ma hinten dranhängen, andererseits ärgere ich mich über jede verpasste Gelegenheit, Bilder zumachen!

    Deine Studie gefällt mir, einerseits die Ruhe und andererseits die Bewegung, die man bei zuviel Ruhe, schnell verpassen kann, schön dargestellt, die gute Idee!

    Grüße HK
  • Markus Scherf 21. Januar 2003, 20:10

    ° Hey @ all!
    ° @ Jamie - Ich verstehe gerade nicht die 2deutigkeit... Vielleicht bin ich
    ° auch einfach zu müde! ,-)
    ° @ Siegfried - Ich habe so negative Erfahrungen machen MÜSSEN, so dass
    ° ich schon immer freiwillig die Kamera und das Stativ rumschleppe...
    ° Wenn ich die Minuten / Stunden / Tage entschädigt bekäme... Ich könnte
    ° mir eine bessere Kamera leisten ,-)
    ° LG & Danke für eure Anmerkungen! - Markus
  • Siegfried Kramer 21. Januar 2003, 20:03

    Das ist wirklich gut gemacht. Auch mal von Vorteil, wenn die S-Bahn später einfährt... und die Kamera zur Hand ist. Gruß SK