Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

kgb51


Pro Mitglied, Siegen

Schilfradspinne

Ich dachte es könnte eine Eichenblattspinne sein.

Maria J schlug die Schilfradspinne vor. Ich denke das kann sehr gut stimmen. Danke Maria.

Kommentare 22

  • lichtdurchflutet 11. Oktober 2013, 6:58

    wow...ein tolles Foto !!! LG und schönen Freitag Regine
    ps. Viel Glück mit den Kranichen dieses Wochenende...ich werde sie auch beobachten, bevor die Kälte sie ganz vertreibt.
  • Pe.Ha.Ha.Be. 10. Oktober 2013, 12:20

    Egal wie die Spinne heißt. Sie ist reich!
    Wunderschön mit den Perlen.
    Tolle Aufnahme.
    Lg Petra
  • Erika Schneider 8. Oktober 2013, 19:19

    Egal, was es für eine ist ... sie macht sich sehr gut in ihrem Tautröpfchennetz. Eine wunderbare Aufnahme.
    LG Erika
  • HP-Grafik 2. Oktober 2013, 21:50

    Bei der Bestimmung der Spinnenart kann ich Dir leider auch nicht helfen und von welcher Muschelart diese tollen Perlen sind, kann ich Dir auch nicht sagen.
    Große Klasse
    LG Helmut
  • Fotopitti 1. Oktober 2013, 6:01

    tolle Aufnahme, wie sie da in ihren mit Tau benetztem Netz sitzt
    LG Pitti
  • gitte556 30. September 2013, 22:47

    Ja, auch ich bin begeistert von dieser tollen Aufnahme!
    Exzellente Schärfe, wunderschöne Aufnahme. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Klasse.
    LG Gitte
  • Ivonne Harenburg 30. September 2013, 14:47

    Schilfradspinne - ein schöner Name
    die Aufnahme ist super
    LG Ivy
  • Jü Bader 30. September 2013, 7:09

    Tolle Fotografie auch mit dem hübschen Perlennetz!
    lg jürgen
  • dodo139 29. September 2013, 13:18

    Zauberhaft, wie die Tautropfen - Perlen gleich - in dem Netz hängen. Kompliment zu der tollen Aufnehme.
    LG Doris
  • de Cooper 29. September 2013, 10:28

    Viele Definitionen und Formeln in der Fotografie sind von der Entfernung zum Motiv völlig unabhängig oder beziehen sich stillschweigend auf eine im Vergleich zur Brennweite sehr große Entfernung zum Motiv,darum ist Dir deine Nahaufnahme,prächtig gelungen…
    Ich wünsche DIR einen farben-prächtigen Sonntag!
    l.g.v.Udo
  • K.Gisbers 29. September 2013, 7:47

    Meine Güte, ist das schön.
    Einfach herrlich, dieses Gewebe mit den Wassertropfen; klar und sauber dargestellt.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Karin
  • Isiikati 29. September 2013, 7:29

    FASZINATION der Natur . *K*L*A*S*S*E* festgehalten.
    Lg.IsiiKati
  • Nscho-tschi 7 28. September 2013, 22:35

    Spitze aufgenommen
    lg Rosi
  • Bernd Dreseler 28. September 2013, 22:04

    Ganz feine Aufnahme!
    LG Bernd
  • Robert Hatheier 28. September 2013, 21:59

    Bei der genauen Bestimmung kann ich dir nicht helfen, aber dein Makro ist hammerstark!

    LG Robert

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Spinnen
Klicks 335
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M5
Objektiv OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro
Blende 8
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 60.0 mm
ISO 200