Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Frank. Paul.


Free Mitglied, Dortmund

Scheckhornbock | Agapanthia villosoviridescens

D80, 105er Micro Nikkor, ISO 100, f 8, 1/20 sec., -0,33 EV, Stativ, SVA, Drahtauslöser, Aufheller, full frame

Stamm: Gliedertiere (Arthropoda)
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Käfer (Coleoptera )
Familie: Bockkäfer (Cerambycidae)


Der häufige, hell-dunkel behaarte und fleckig wirkende Scheckhornbock wird auch Nessel- oder Distelbock genannt, seine Larven entwickeln sich in verschiedenen krautigen Pflanzen, vor allem in Disteln, aber nicht in Holz.

Konstruktive Kritik wie immer erwünscht.

Kommentare 7

Informationen

Sektion
Ordner nature
Klicks 533
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz