Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
384 6

Hannes R.


Free Mitglied, Oberlausitz

"Schattenspiel"

Installation von
Hans-Peter Feldmann
im Museum für Gegenwart "Hamburger Bahnhof" zu Berlin.

30.10.2009


"... Eine bewegte Sammlung von Spielzeug und Nippes verwandelt sich durch einfache Lichtquellen in einen nicht endenden Kreislauf aus Schatten, die auftauchen und wieder verschwinden, groß und wieder klein werden und dabei ungreifbar bleiben. ..."
(Zitat Modellversuche 2)


Mal wieder ein Versuch, museales photographisch zu interpretieren.

Kommentare 6

  • unperfekt 12. Januar 2010, 21:00

    feines auge für die kleinen dinge***

    lg lutz
  • Klaus-Rüdiger Schmidt 11. Januar 2010, 13:02

    selbst ohne die Figuren auf der Ablage
    bittet dieses Schattenspiel noch genug Raum für
    die Phantasie-klasse
    VG Klaus
  • ilona f. 10. Januar 2010, 18:48

    ich gebe der ute recht, es ist als erwachte das spielzeug und mit ihnen unsere fantasie.... eine sehr schöne wiedergabe....
    lg. ilona
  • Ute Franke 10. Januar 2010, 17:34

    das gefällt mir sehr. so erwacht das spielzeug in unseren köpfen zu leben und verwandelt sich in weiterziehende gedanken.
    lg, ute.
  • Marianne Hüsch 10. Januar 2010, 16:45

    Tolle Präsentation das Licht und Schattenspiel
    gefällt mir
    lg Marianne
  • fotomarion 10. Januar 2010, 16:27

    ..das ist klasse so mit licht und schatten..wow.
    glg
    majonn