Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Cristoff


World Mitglied, Telgte NRW

SCHALLPLATTEN und ihre Nebenwirkungen

WUNDERBAR:
Endlich
die neue Schallplatte!

PHANTASTISCH:
Dieser feine Klang!

EINMALIG DIE AUSWAHL:
Der Samstagnachmittag
mit guten Tabak und einer Pfeife
hineingelümmelt in den Sessel
und gelauscht.

DER PLATTENTELLER:
Fast Lautlos, schwebte dieser mit der Vinylplatte.
Null Brumm-Geräusche, tolle Endstufe,
so erlebte man HIGH FIDELITY.

SOO WAR ES ANGESAGT.

SOO WAR ES ABER LEIDER NICHT.

Die Wahrheit sah oft anders aus.
Natürlich wurde auf diese Wunschträume gespart und angepeilt.
HiFi das Wort zwischen den sechziger und siebziger Jahre,
war ein neues Erlebnis, vielleicht die NEUE ZEIT?

Man hörte und lauschte (an)gespannt.
Und siehe da auf der B Seite gleich am Anfang
EIN KNACKER, EIN RICHTIGER KNACKER und noch EINER.
Macht zusammen einen Kratzer. …M…E!!...

Darauf hatte man also die ganze Zeit gewartet.

Der Samstag war dann versaut, das Wochenende sowieso.
Die Enttäuschung war groß. Für jeden HIGH FIDELITY Typ bitter.

SCHALLPLATTEN
mit Randerscheinungen.

Das Thema STAUB, wo kommst du her, kein Problem.
Mit Gewindestangen, Muttern und Unterlegscheiben
geraten wir aneinander.
... und alles mit einem lächeln ...

Dieses Thema folgt später
in dieser Serie.

Thema: T o n t r ä g e r

Kommentare 3

  • photomixx 10. Januar 2015, 12:10

    Schöne Makroaufnahme !
    Und vielen Dank, dass es endlich mal jemand sagt, mit welche Nebenwirkungen man bei Vinyl auch leben muss.

    Es ist nicht immer nur das zu oft zitierte analoge High-End, sondern manchmal auch Frust, wenns knackt, rauscht oder rumpelt.
    Daher bin ich froh, dass es nach der CD auch digital in Richtung High-End (ohne Nebenwirkungen) weiter geht.

    LG Jörg
    High-End To-Go II
    High-End To-Go II
    photomixx
  • MH1961 4. April 2014, 19:13

    sehr schön - eine sehenswerte Nahaufnahme. Da kommen Erinnerungen. Super Farben und Schärfeverlauf

    LG Martin
  • paynesrazer 2. April 2014, 18:29

    Eine wirklich famose Aufnahme die nicht den Funken einer Kritik zulässt.
    Einfach klasse wie sich der Tonkopf auf dem Vinyl spiegelt. Der Staub scharf und im Licht.
    Was will man mehr.
    Eigentlich nur noch hören.
    LG
    Payne

Informationen

Sektion
Ordner Unbekannt
Klicks 284
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 105.0 mm
ISO 100