Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

David Ortmüller


Free Mitglied, Hamburg

SAR Klasse 19

Diese Lok hat ihren Dienst bei der South African Railways geleistet und wird jezt von dem Verein "Friends of the Rail" betrieben.
Es handelt sich um eine Lok der sog. Klasse 19D , sie wurde 1938 von Krupp in Deutschland gebaut, wenn ich mich richtig an die Ausführungen des Lokführers erinnere.

Auschnitt von Wikipedia:
Die ersten Lokomotiven diesen Typs wurden 1928 nach Entwürfen des leitenden Maschineningenierurs der SAR, Col. Collins, von der Berliner Maschinenbahgesellschaft gebaut. 35 weitere Maschinen, Klasse 19A, wurden 1929 von der SLM in der Schweiz gebaut. 1930 folgte die wieder von der Berliner Maschinenbahgesellschaft gelieferte Klasse 19B.

Die Lieferungen ab 1936 wurden als Klasse 19D bezeichnet. 135 19D wurden vor allem von deutschen Herstellern vor dem Zweiten Weltkrieg geliefert und weitere 100 von verschiedenen englischen Herstellern nach dem Krieg.

Die Lokomotiven der Klasse 19 waren als Universallokomotiven vor allem auf Nebenstrecken im ganzen Land im Einsatz.

Details der Lok:

Gelenk
Gelenk
David Ortmüller

Speedometer
Speedometer
David Ortmüller

Druck und Temperatur
Druck und Temperatur
David Ortmüller

Kommentare 5