Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Irmhild Engel.s


World Mitglied, Kleve und Köln

Sagrada familia

der Eingangsbereich

Kommentare 15

  • Irmhild Engel.s 8. November 2010, 16:34

    Florian, ich nehm das mal als Kompliment
    auch wenn du es sicher nicht so gemeint hast
  • UweB 10. Januar 2009, 9:35

    Guter Aufbau
  • Bea Dietrich-Gromotka 9. Januar 2009, 22:46

    Sehr spannender Bildaufbau...Gut !
  • Neydhart von Gmunden 9. Januar 2009, 16:28

    ..schön schräg....
  • Frank Wertke 9. Januar 2009, 13:26

    Jetzt seh ich auch das gerade Bild. mUnd ja, das ist viel besser und weniger anstrengend. Mag sein dass es wirklich nur ein abfotografieretes Kirchenportal ist. Aber eben auch das hat seine Berechtigung. Es zeigt eben wie schön der Eingang ist. Es ist scharf genug um alles zu erkennen, es ist richtig belichtet, so dass man auch in den dunklen Bereichen oben noch etwas erkennt. Is ok. Man muss ja nicht aus jedem Bild unbedingt Kunst machen wollen. Und es mal schräg zu stellen ist ja auch nix weiter und hier wirkt es eben für mich nicht.
  • Irmhild Engel.s 9. Januar 2009, 13:07

    ich werd mal beim Support beantrage, dass die Bilder aus Barcelona für eine Reisemarie unsichtbar werden *gg
    mit sehr frechen Grüßen
    I.
  • Reisemarie 9. Januar 2009, 13:04

    nach dem betrachten der geraden version, gefällt mir die schräge gar nicht mehr.
    das himmelwärts strebende kommt in der geraden version viel besser zum ausdruck.

    ich muss schon sagen, das ist klasse hier.
    wir diskutieren zäh den richtigen zugang zur kathedrale.
    im märz schieße ich dann dank euch mit den neuen erkenntnissen nur galeriebilder ;-)

    erfreute grüße
    marie

  • Irmhild Engel.s 9. Januar 2009, 12:57

    Marie, ich war versucht, aus der schrägen Version die Menschen zu entfernen
    und dann?
  • Reisemarie 9. Januar 2009, 12:44

    doch, die gerade version ohne menschen ist besser.
    vergleicht mal.
    kolossale grüße
    marie
  • Irmhild Engel.s 9. Januar 2009, 12:36

    das gerade Foto wurde übrigens nicht gelöscht, wie hier angezeigt wird, das ist der FC-Bug von heute :-(
  • Irmhild Engel.s 9. Januar 2009, 12:32

    gerade wäre es für mich ein abfotografiertes Kirchenportal
    hat irgendwo auch seine Berechtigung, vielleicht
    gerade
    gerade
    Irmhild Engel.s

    Marie, ich bin schon gespannt, wie du dich dem Koloss näherst :-)
  • Reisemarie 9. Januar 2009, 12:15

    an der sagrada familia muss man sich wohl alle fotografischen zähne ausbeißen.
    ein spannendes thema.
    die schräglage ist eine ungewöhnliche art der bewältigung.
    interessierte grüße
    marie
  • Frank Wertke 9. Januar 2009, 12:07

    Hmm, ich denk mir auch nach mehrmaligem hinschauen, geht das auch gerade.
    Das sind so viele Details und da ist es mühsamer die alle mit schrägem Blick zu betrachten.
  • Waldi W. 9. Januar 2009, 8:52

    dieser schräge Blick lässt ein wenig davon erkennen wie riesig das ist
    lg waldi
  • Andi L. 9. Januar 2009, 0:20

    Also das hat was......

    schon alleine die Tatsache, das ich sehe und schreiben kann.

    ne im Ernst !!! auf den ersten Blick dachte ich mir.......geht das auch in Grade ?? aber nach längerem anschauen...........doch..........gefällt !!!