Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Säulen

Nun stehen sie wieder auf dem alten Fundament. Der Wiederaufbau der Solitüde hat begonnen. Als ich zum ersten Mal dort war, lagen noch einigen Säulenreste herum. Das ist jetzt mehr als 20 Jahre her. Vieles, was in den Jahren davor dem Verfall preisgegeben war, ist rekonstruiert wurden. Die freigeschnittenen Sichtachsen lassen die Grundzüge des Sieglitzer Parkes wieder erkennen. Nun haben sich die Rotarier das Ziel gesetzt die Solitüde neu zu errichten. Nachdem die Reste gesichert waren, sah es dort so aus:

Reste 2 - Gartenreichbummel 39.2
Reste 2 - Gartenreichbummel 39.2
Karl-Ernst Wodzicki

Das war alles, was vom Rückzugsort des Fürsten Franz geblieben war.
Im nachfolgenden Link links unten ist ein bild aus dem Jahr 1971 zu sehen:
http://www.gartenreich.com/de/besuchen/schloesser-und-gaerten/sieglitzer-berg/index.html

Kommentare 5

  • Peter H. W. 30. April 2009, 11:52

    Ich war vor zwei Jahren im Winter dort. Da sah es sehr trostlos aus. Schön, dass sie wieder neu entsteht.

    LG Peter
  • Regina Courtier 27. April 2009, 21:34

    Ein sehr romatischer Ausblick!
    lg
    Regina
  • Günter Szyszka 26. April 2009, 21:09

    Schön Deine Details, kritisch, aber stets optimistisch mit Hochachtung zu diesem Teil der Heimat.

    Fahrradtour im August geplant.
    Gruß Günter
  • Horst-W. 26. April 2009, 12:34

    Schön dass es voran geht! Ist immer schade wenn so alte Zeugen der Vergangenheit verschwinden...
    Der HG, die ganze Stimmung, ist für mich ok so, gefällt mir gut.
    LG Horst
  • Ulrich Knebler 26. April 2009, 9:34

    Mit dem Wiederaufbau wird es tatsächlich ernst ? Hab ich gleich ein Ziel für meine Radtour.
    Also ich find das Gegenlicht super, auch die Sichtachse kommt gut zu Geltung. Und, ich sehe einen Zusammenhang zwischen dem Wiedererwachen der Natur und dem Wiederaufbau der Solitüde:
    LG Uli K.