Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Rothaarige Wespenbiene   ( Nomada lathburiana )

Rothaarige Wespenbiene ( Nomada lathburiana )

754 3

Rainer und Antje


World Mitglied, Bremen und Nordwohlde

Rothaarige Wespenbiene ( Nomada lathburiana )

Die Wespenbienen gehören zur Gattung der Kuckucksbienen. Sie wirken durch ihre schwach entwickelte Behaarung, dem schlanken Körperbau und ihrer bunten, meist überwiegend gelben Färbung wespenartig.
Die Wespenbienen schmarotzen in den Bruthöhlen der Sandbienen der Gattung Andrena. Das Wespenbienenweibchen schmuggelt bei günstiger Gelegenheit, meist gleich nach der Eiablage der Wirtsbiene, ein Ei in eine belegte Brutzelle der Sandbiene. Wenn die Junglarve der Wespenbiene schlüpft, tötet sie das Ei bzw. die Larve des Wirtes ab und ernährt sich dann von dem beigelegten Nahrungsvorrat der Sandbiene in der Brutzelle.
Flugzeit : April - Juni

Gefunden : Warwer Sand / Fahrenhorst ( Nähe Syke bei Bremen ).
( Leider nur in Draufsicht. Wespenbienen sind wahnsinnig flinke Gesellen, anders hab ich sie nicht erwischt ).

Kommentare 3