Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ziegentom


Basic Mitglied, Försdorf

Rote Raubmilbe ?

Mit meiner Optik hab ich das flinke Ding leider nicht hinbekommen. Mich haben die als Kind schon immer fasziniert

Kommentare 4

  • Olaf Craasmann 26. Juni 2008, 2:15

    Die größte heimische Milbenart, die rote Samtmilbe, ein tolles Motiv, Jungtiere parasitieren andere Insekten,



    festgehalten mit der Nahlinse Raynox DCR-250 auf einem alten Tele, wäre vielleicht eine überlegung wert, für ca. 40€ :-)



    Gruß Olaf
  • Ulrike Christine Biermann 21. Juni 2008, 21:21

    Cooles Bild. Sind das die kleinen Dinger die wir als Kind immer "Blutsauger" genannt haben?
    LG Ulrike
  • Sonja Haase 21. Juni 2008, 0:18

    Solange sie mich in Ruhe lassen.... Auch wenn Deine Optik nicht dafür ausgelegt ist... noch gut erwischt das flinke Tier. Viele Grüße, Sonja.
  • Anke Barke 21. Juni 2008, 0:07

    Eine Raubmilbe, die wegen ihrer roten Färbung "Samtmilbe" genannt wird, würde ich mal sagen.. So genau kenne ich mich allerdings auch nicht aus.. Diese Tiere hier kenne ich auch, sie sind so flink, es sieht aus, als wenn sie gleiten würden... Liebe Grüße ANKE

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.071
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz