Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Schlaugk


World Mitglied, aus der Diepholzer Moorniederung

Rot- und braunfrüchtige Flechten

Rotfrüchtige Säulenflechte (Cladonia macilenta ssp. floerkeana) und Braunfrüchtige Becherflechte, deren Namen ich nicht herausfinden kann.
Die Flechte wuchs auf Totholz an einem Weg durchs Moor.
Sie ist etwa 2 cm hoch.
Stack aus 12 Bildern

Kommentare 13

  • Joachim Kretschmer 18. Mai 2012, 20:40

    . . ja, eine prima Aufnahme. Leider habe ich solch einen schönen *Blüten*-Flechtenstrauss noch nie gefunden . . . ich warte noch auf ein Original-Erlebnis und erfreue mich an Deiner guten Bearbeitung.
    Viele Grüße, Joachim.
  • Werner Weg 18. Mai 2012, 8:31

    wow........wie immer von Dir.......eine herrlich gelungene Aufnahme.....!

    Gruß
    Werner
  • Stahl Alexander 16. Mai 2012, 18:13

    Licht und Quali.sind wie gewohnt bestens,saubere Arbeit.
    LG ALEX
  • Maria J. 16. Mai 2012, 14:43

    @ ... ha, da ist er auch schon ... der Herr Kirschbaum ... und hält sich vornehm zurück
    in der Bestimmung dieser Cladonien ... ;-)
    Die machen´s einem aber auch wirklich nicht leicht ...!
    Bei Wikipedia wird die Cladonia pyxidata als kurzstielig mit breiten Bechern beschrieben. Selten Apothecien.
    Aber eben nicht immer - manchmal sehen sie auch ganz anders aus ... ;-)
    Die armen Lichenologen!!
    Die haben sich da ein äußerst schwieriges Aufgabengebiet gesucht ...;-)
    LG Maria
  • Ulrich Kirschbaum 16. Mai 2012, 10:32

    @Maria: Nee, nee; bei Cladonien hält sich der Herr Kirschbaum lieber zurück.
    (Geht vielleicht in Richtung der C. pyxidata-Gruppe).
    @Ulrich: Sehr schöne Aufnahme!
    mfg Ulrich
  • Maria J. 15. Mai 2012, 20:01

    Solch braune Becherflechten
    habe ich auch noch nicht gefunden!
    Hier fehlt der Herr Kirschbaum ...
    der könnte bestimmt helfen ..!
    Das Foto ist wieder super!
    LG Maria
  • Markus 4 15. Mai 2012, 19:27

    die braunen sind kaum auszumachen, dafür strahlen die roten umso schöner
    Habedieehre
    Markus
  • ManFox 15. Mai 2012, 16:37

    eine hervorragende Arbeit!
  • Pistone Bernardo 15. Mai 2012, 12:41

    Ganz toll...gemacht.Lg Bernardo
  • Rainer und Antje 15. Mai 2012, 11:29

    Toll abgelichtet.
    vg rainer
  • Ulrich Schlaugk 15. Mai 2012, 11:14

    @ Vera,
    Flechten sind keine Pflanzen, sondern symbiotische Lebensgemeinschaften zwischen einem Pilz und Algen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Flechte
    LG Ulrich
  • Vera Laake 15. Mai 2012, 10:57

    Interessante Pflanzenwelt.
    Herrliche Aufnahme davon.
    Lieben Gruß, Vera
  • Moonshroom 15. Mai 2012, 9:37

    Ein Flechtenmischwald also :-)
    Kommt gut, und sauber gestackt!
    VG --- Bernd

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Flechten
Klicks 760
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 45.0 mm
ISO 160