Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heinrich Jansen


Basic Mitglied, Meppen

Kommentare 3

  • Eckhard Pech 15. Januar 2009, 22:17

    Oha...die Technik-Freaks ;-)
    Hatte bis eben null Ahnung aber nun.... :-))))
    Klasse Foto auch wenn ich vielleicht eine andere Perspektive gewählt hätte !
    Grüße !
  • Heinrich Jansen 15. Januar 2009, 21:07

    Also....
    Im November hatte ich auf der Vintage Guitar Show in Oldenburg eine Fotoausstellung. Mein Standnachbar Roger Schult baut extravagante Gitarrenverstärker und Effektgeräte. Keith Richard benutzt so ein Ding von ihm. (2-seitiger Bericht in der Gitarre&Bass (Ausgabe10 oder 11, 2008) Ich hab dann tatsächlich mit einfachen Mitteln (schwarzer Vorhang und externer Blitz, indirekt) in einer ruhigen Phase schnell hingestellt und fotografiert.
    Die genauen technischen Details schau eben nach bei:
    www.roehrensummer.de

    Liebe Grüße
    Heinrich
  • TheNightflight 15. Januar 2009, 1:29

    Dieses mir völlig unbekannte Geräte hast du wunderbar abgelichtet, insbesondere was die Schärfe und die Beleuchtung betrifft. Sieht irgendwie nach Museum aus, falls möglich, hätte mir persönlich eine "klare" Perspektive besser gefallen (entweder noch mehr schräg oder ganz rechtwinklig frontal) - so wirkt die Perspektive (auf mich) etwas zufällig.
    Bitte klär uns auf: Was ist ein Röhrensummer und wozu wird er benutzt?