Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Arno M


World Mitglied, München

Red Skies over Paradise

Farb - IR mit Kanalmixer

Blick vom Olympiaturm, Richtung Innenstadt

Anmerkungen und Kritik, sowie Anregungen willkommen...

Kommentare 20

  • Liz Collet 29. Juni 2005, 7:57

    PS: das mit dem Glas Wein muss dann ein ander Mal sein.... morgens geht DAS ja nun gaaar nich
  • Liz Collet 29. Juni 2005, 7:57

    Guten Morgen, liebe Sorgen, seid Ihr auch schon alle da - na , dann ist ja alles klar !**sünggg...ähh..neee, das war irgendwie der falsche Text... ;-)))

    bei der Hitze, liebes Adlereye, bringt mich nix dazu, abends einen Wein trinken zu wollen..... zumal ich eh selten und dann allenfalls ein Glas vertrage...
    sorry.... jouuuu --- hatte mich verkritzelt ;-)))) und direkt von 4er auf 3er korrigiert

    lag wohl daran, dass die Formation in Deinem Bild mir den Atem raubte....grins...das reduziert ja bekanntlich die Synapsen-Klick-Funktion , wirkt zuvörderst auf die mathematischen cerebralen Funktionen und fast zeitgleich auf die motorischen Fähigkeiten... sieht man dann sofort bei der Klickrate über die Handwerkzeugverlängerung der Tastatur ....


    :-))))))))))

    geile Erklärung , oder ?????? O;-)
  • Arno M 28. Juni 2005, 21:48

    :-)))
    ich vermute eher, dass der erstickungsanfall aufgrund zu hohen weingenusses erfolgte...
    ich habe dir nur eine doppelte 3er-formation geschickt :-)))
    schieb mir doch mal ein glas rüber ;-)
  • Liz Collet 28. Juni 2005, 21:08

    :-)))))))))))))))))))) *mich fast verschluckend im Lach-, Husten- , Erstickungs- und nahendem Herzanfall .... beim Anblick einer gewissen bomb-astischen FM.....
    Merci Arno.... ganz sooooooo wie Du es temporär für kleene Liz'chen umgesetzt hast isses zwar nicht assoziiert gewesen, ...aber eigens für mich eine doppelte 3er-Transformation fliegen zu lassen ..**puuuuuuuhwow** ich bin (**gg**) temporär impressed ;-)))))))) --- DAS hat noch kein Mann bisher in den Himmel für mich geschrieben *gggg*luggs vor Lachen
  • Arno M 28. Juni 2005, 20:33

    @Holger
    hast recht, aber darauf kommt es bei der hier geführten diskussion auch nicht mehr an :-)
  • Holger V. 28. Juni 2005, 20:32

    Starker Blick hier, das Rot gefällt mir gut.
    Am Horizont sind deutliche JPEG-Artefakte / Schärfesäume(?) erkennbar.
    Gruß,
    -Holger-
  • Arno M 28. Juni 2005, 19:16

    zu 1. ich bin ohne furcht... ;-)
    zu 2. ich bitte um vergebung, dass ich nicht jede minute
    F5 drücke :-)
  • Liz Collet 28. Juni 2005, 19:02

    ad. 1. .... kannst ja mal mit mir hingehen**mal ganz harmlos dreinschau .... da gibts auch manche schrägen..... *hüstel*

    ad. 2.
    Dein Reaktionsvermögen ist einfach zu retardiert.... 20 Minuten und denkst DER Batsch trifft mich noch ? *g*
  • Arno M 28. Juni 2005, 18:19

    @Liz
    zu 1. ich war schon lange nicht mehr im stadtmuseum, sollte ich mal wieder hinschauen

    zu2. *batsch* :-)))
  • Liz Collet 28. Juni 2005, 17:59

    naja... kannst auch sagen:

    Assoziation an die im Stadtmuseum lange Zeit (heute immer noch ???) ausgestellte Stadtminiturmodellausgabe mit den alten Stadtmauerringen und im Hintergrund die rotgefärbte Beleuchtung zur Illustration einer der schweren Feuersbrünste in München

    oder
    grinsssss (das überleb ich nu nicht ...) die Background-Filmarchitektur des Oscar-Multi-Gewinners "vom Winde verweht" in der überdimensionalen Feuerbrunst, in der man die Filmkulisse eines ganz anderen früheren Films tatsächlich niederbrannte...und die genau die gleiche Feuernachts-Farbe wie hier hatte.... ;-))))
  • Arno M 28. Juni 2005, 17:11

    also bombennächte ist das letzte was ich damit in vernbindung bringe - dafür raucht´s in der stadt zu wenig bis gar nicht...
    dunkler himmel war mir zu langweilig, also hab ich was anderes probiert
  • Liz Collet 28. Juni 2005, 17:07

    hmmm danke danke danke.... isch lern ja gern dazu...nur ....was ändert es daran dass ich den Rotton zwar im Bild ganz ok find, es aber nicht so mein persönlicher Geschmack ist ??? **artigdreingugg


    je öfter ich mir's anseh, desto mehr assoziiere ich die Münchner Bombennächte mit dem flammendroten Himmel damit.... nur die Wuzzerlhäuser sind noch heil.... äy ... !!! Aaaarnooo !!! leg die handgranate wech *duck*
  • Angelo Bischoff 28. Juni 2005, 17:01

    @Liz: der Titel "Red Skies over Paradies" ist der Name einer Platte von Fischer-Z

    Arno hat's ja bereits erläutert
  • Amigo Zomtec 28. Juni 2005, 16:30

    ...mir gefällt es sehr gut... die blauen lichter... der himmel, mal was total anderes...grüssli amigo...
  • Arno M 28. Juni 2005, 13:58

    @Liz
    red skies war der titel einer platte von fischer-z (sehr gut übrigens) und john watts ist/war der sänger...
  • Liz Collet 28. Juni 2005, 13:55

    gute Aufnahme, obwohl der Rotton nicht unbedingt meinen persönlichen Geschmack so trifft,...und auch flächenanteilig einen sehr breiten Raum im Motiv einnimmt... aber da er sich im unteren Part wiederfindet, ist er konsequente Möglichkeit

    @Angelo.... der verlinkte thumb ist vielleicht ned so ganz klar, ;-) -- was soll der da ?
  • Alex Oberreiner 28. Juni 2005, 13:54

    den Blick kenn ich! ISt immer wieder toll da oben!
    Gruß
    Alex
  • Micha L Weinmann 28. Juni 2005, 13:52

    Mmmmh ... war schon ne geile Scheibe von Fischer Z ;-)
    VG Michael ;-)
  • Steffen S. 28. Juni 2005, 13:49

    Jaaaa, genialo!
    Sehr cooles Teil, Arno.
    Was für ein Equipment nutzt Du hierfür?

    LGS
  • Angelo Bischoff 28. Juni 2005, 13:47

    Beeindruckende Aufnahme... und der Titel hat's mir natürlich angetan ;-)



    Gruß
    Angelo

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 684
Veröffentlicht
Lizenz ©