Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anneli Krämer


World Mitglied, Berlin

Raupe vom Braunen Bär

Vorsicht - nicht berühren!
Diese Härchen reizen die Haut.

Kommentare 8

  • Elfi Kreil 4. Dezember 2012, 22:57

    Das ist ja ein tolles Foto - Supermakro, ich liebe das !
  • Anneli Krämer 30. November 2012, 22:27

    @ Susanne, mir haben die Raupenhaar auch nichts getan aber die Kinder werden immer wieder ermahnt... ebenso wie bei den Eichenprozessionsspinnern... nicht anfassen... lieber in Ruhe lassen und weitergehn.
    Das Gift ist auch nicht von Anfang an so stark... es wird erst nach einiger Zeit so wirksam. Viele Raupen sind giftig - gerade die mit den langen Haaren.
    VG
    Anneli
  • Susann K. 30. November 2012, 22:21

    ha ja......ich liebe diese bärchen und mir machten die haare nichts aus
    lg
    susann
  • Daniela Boehm 30. November 2012, 22:06

    Oh die bekomme ich auch kommendes Jahr toll .. LG Dani
  • Markus Krammer 30. November 2012, 21:46

    tolles Makro

    lg Markus
  • jessy photography 30. November 2012, 21:26

    klasse makro echt spitze :)

    lg jessy
  • Anke Gehlhaar 30. November 2012, 21:15

    Gerade diese Raupe wirkt so zusammengerollt mit ihren Härchen besonders schön.
  • cassilda 30. November 2012, 21:06

    schönes makro.gefällt mir sehr.lg

Informationen

Sektion
Ordner Raupen
Klicks 415
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv Tamron SP AF 90mm f/2.8 [Di] Macro 1:1 (172E/272E)
Blende 8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 90.0 mm
ISO 640