Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tim Brüning


Free Mitglied, Minden

Rathaus Hamburg

Hiermit beginne ich eine Serie über das Hamburger Rathaus. Ich hatte die Gelegenheit,
einige der über 600 Räume und Säle ohne störenden Publikumsverkehr zu fotografieren.


Das heutige Rathaus ist vermutlich das sechste Rathaus der Stadtgeschichte. Die beiden ersten standen
wahrscheinlich in der Neustadt am Hopfenmarkt und in der erzbischöflichen Altstadt am Alten Fischmarkt. Nach der
Vereinigung beider Städte im Jahr 1216, entstand ein gemeinsames Rathaus an der Kleinen Johannisstraße,
Ecke Dornbusch. Durch einen Brand 1284 wurden alle Häuser und vermutlich auch das Rathaus zerstört.
Nachdem das alte Hamburger Rathaus an der Trostbrücke dem Großen Brand von 1842 zum Opfer gefallen war,
wurde als Standort des neuen Rathauses ein Platz an der kleinen Alster, auf der Rückseite der neuen Börse ausgewählt,
die als einziges Gebäude in diesem Gebiet über den Brand gerettet wurde. Die Realisierung des Baus dauerte allerdings
43 Jahre von den ersten abgelehnten Wettbewerbsentwürfen 1854 (43 Entwürfe) und von 1876 (128 Entwürfe) über
die endgültige Annahme 1884 bis zur Fertigstellung 1897. Gebremst wurde das Vorhaben zunächst durch den vorrangingen
Wiederaufbau der Stadt, auch die politischen Umbrüche der Revolution von 1848/49, der Wirtschaftskrise von 1857, die
Auseinandersetzungen der Großmächte bis zur Reichsgründung 1870/71, ein Bauarbeiter-Streik 1889 und die
Choleraepidemie von 1892, vor allem aber die Tatsache, dass viele Stimmen sich über die Gestaltung und
den Bauplatz einbrachten, ohne eine Entscheidung zu treffen, führten zu großen Verzögerungen. Die Planung
erfolgte schließlich durch den Rathausbaumeisterbund, unter der Leitung von Martin Haller mit seinem Sozius
Leopold Lamprecht und durch eine Hamburger Architektengruppe, die ohne Auftrag 1880 den später realisierten
Entwurf erstellten und von 1886 an durchführten.

Quelle: Wikipedia

Zuletzt hochgeladen:

Goldener Oktober
Goldener Oktober
Tim Brüning

Kommentare 4

  • Alfredo Mazzoni 9. Oktober 2009, 17:40

    Hallo Tim
    Die Aufnahme ist Dir wirklich gelungen.
    Sehr schön!!!
    Gruß und schönes Wochenende
    Alfredo
  • Sylvia Schulz 9. Oktober 2009, 10:17

    ich mag diesde Stadt und bin schon sehr gespannt auf weitere Bilder, dies hier ist schon mal einstarker Auftakt, die Bea wieder total beeindruckend!
    (Da wir morgen in den Urlaub fliegen, werde ich mir die Bilder aber danach auf jeden Fall ansehen)
    lg Sylvia
  • Thomas und Birgit Niebergall 9. Oktober 2009, 9:24

    Sehr schön zeigst Du das Rathaus.
    Wie man sieht auch bei bewölktem Himmel ein toller Anblick. Wir sind schon ganz gespannt auf die kommende Serie.
    Gruß TuB
  • Uta Rg. 9. Oktober 2009, 8:35

    Da bin ich als Ex-Hamburgerin sehr gespannt auf deine Fotoreihe. Dieses erste Foto vom HH-Rathaus ist dir super gelungen. Die Doku dazu ist perfekt.
    LG
    Uta

Informationen

Sektion
Ordner Hamburg
Klicks 891
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz