Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Brigitte Specht


World Mitglied, Berlin

" Radarstation Teufelsberg " ( 6 )

Der Teufelsberg ist ein Trümmerberg im Westen Berlins und mit 114,7 Meter über NN nach dem Großen Müggelberg die zweithöchste Erhebung des Stadtgebiets.
Auf dem Berg befinden sich die markanten Bauten einer Flugüberwachungs- und Abhörstationen der US-amerikanischen Streitkräfte.
Nach dem Abzug der Militärs wurde die Anlage von 1991 bis 1999 als Flugsicherungsradar-Station genutzt.
Seitdem stehen die Gebäude leer und das gesamte Gelände wird bewacht.

Ich konnte hier an einer Führung teilnehmen.

Hier sieht man eine der Kuppeln, die noch begehbar ist!

( Herbst 2012 )

Kommentare 30

  • Zwecke 2. Februar 2014, 18:15

    Eine ganz interessante Aufnahme, alles schon ausgeschlachtet :-)
    Unsere auf der Wasserkuppe ist noch voll funktionstüchtig:
    LG Horst
  • Annette Hahlbeck 30. Juli 2013, 21:39

    Sehr interessante Aufnahme, die Kontraste gefallen mir gut. Bei meinem nächsten Berlin-Besuch werde ich mir das Gelände auch mal ansehen.
    VG Annette
  • Omar Wolocha 3. März 2013, 22:07

    ...ist schon imposant,

    ist ne "runde Sache" und sehr interessant,
    lg Omar
  • Anita Jarzombek 3. März 2013, 12:11

    Sehr beeindruckend!!!! Bin dort noch nie gewesen.
    Viele Grüße Anita
  • Pixelknypser 3. März 2013, 8:06

    Ein Relikt des kalten Krieges zerfällt langsam,ein Bild mit Aussagekraft.VLG ingo
  • wikinger12 2. März 2013, 20:13

    Klasse Aufnahme! Ein Überbleibsel des kalten Krieges. LG Rainer
  • Detlef Menzel 2. März 2013, 17:14

    sehr imposant! sieht ein bisschen nach science fiction aus.

    lg detlef
  • Trautel R. 2. März 2013, 14:46

    ein interessantes motiv und mit einer guten information, daran muss ich zum nächsten berlinaufenthalt denken.
    ich wünsche dir ein harmonisches wochenende, ohne schnee und mit vielen sonnenstrahlen.
    lg trautel
  • Horst-W. 2. März 2013, 12:30

    "aber dazu gehört geld, was berlin eben nicht hat..."
    Wieso kein Geld da ... die wollen doch sogar ein Schloss wieder aufbauen, von dem im Grunde nichts mehr existiert, und das nicht mal sonderlich schön war ... ;-)
  • Lockfee 2. März 2013, 9:56

    Eine sehr interessante Kuppel hast Du da sehr schön fotografiert. Bei Euch in Berlin gibt es wohl immer wieder etwas zu entdecken. Also wird dieser Spruch, dass sich eine Reise nach Berlin immer wieder lohnt, wohl immer gelten.
    Viele liebe Grüße sendet Dir Lockfee.
  • Rumtreibär 2. März 2013, 5:32

    Hammerstark+++++ HG Dieter
  • Rainer Rottländer 1. März 2013, 22:34

    Klasse sieht dein Foto aus, von den Hinterlassenschaften des Kalten Krieges.
    LG Rainer
  • Pixelfranz 1. März 2013, 21:53

    Schöne Farben, tolle Schärfe, eine super Aufnahme.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    LG Franz
  • gükü 1. März 2013, 21:26

    Agonie von ästhetischer Schönheit!
    Klasse mit dem Blick auf Berlin. Ich hoffe ich schaffe das dieses Jahr da hinauf, du hast mich neugierig gemacht!
    LG Klaus
  • Wolfgang Weninger 1. März 2013, 21:18

    wenn es die Kugel nicht gäbe, müsste man sie erfinden, so fotogen ist sie ... das sieht klasse aus
    Servus, Wolfgang
  • Abracadabra 1. März 2013, 19:20

    Irgendwie ein trauriges Foto, wenn man überlegt, wie schön weiß diese ''Kugel'' einmal war.
    VG Abracadabra
  • Uwelinho 1. März 2013, 19:09

    morbid ,futuristisch oder wie kann man das einornen?
    ich würde sagen auf jeden Fall spannend dieses Motiv.
    LG Uwe
  • g.j. 1. März 2013, 18:11

    etwas marod, aber sehr interessant - toll von dir aufgenommen und danke für die info!
    lg, gerti
  • propolis 1. März 2013, 17:05

    der Zahn der Zeit hat aber inzwischen heftig genagt.....Sehr schöne Präsentation. vlg propolis
  • Charly08 1. März 2013, 14:15

    Sehr eindrucksvoll.
    LG Gudrun
  • Horst-W. 1. März 2013, 14:13

    Irgendwie Endzeitstimmung ... wer hätte damals gedacht, dass die Anlage mal so enden wird ... und wer weiß was noch alles so enden wird was für uns heute so für die Ewigkeit erscheint ...
    LG Horst
  • staufi 1. März 2013, 14:06

    So stelle ich mir die Endzeit vor, Brigitte!
    Sehr gut aufgenommen!
    Viele Grüße
    Erhard
  • werner weis 1. März 2013, 12:41



    bereit für den Empfand der Ausserirdischen
  • Briba 1. März 2013, 12:10

    Vor dem sonnigen Himmelsblau ein marode-bunter Kontrast. Alles ist vergänglich, doch man darf das Sterben munter begleiten.
    LG Briba
  • Kosche Günther 1. März 2013, 12:02

    Hinter der Kuppel haben sie wahrscheinlich bei den Löchern herausgeschaut,um die Flieger zu beobachten,so sinnlos wird Steuergeld verschleudert... liebe Grüsse Günther

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Berlin
Klicks 678
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 18.0 mm
ISO 100

Gelobt von 1