Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
736 8

Karsten S.


Free Mitglied, Gießen

Kommentare 8

  • microbug 30. Juni 2007, 12:14

    Eckhard, dieser Bahnübergang mittendrin ist seit 100 Jahren ein Problem und es gab nach 45 Pläne das auch anders zu bauen, war ja eh alles kaputt. Man hat es unterlassen, dummerweise, genau wie die geplante Brücke die von der Esso-Tanke aus die Bahn überbrücken sollte. Unsere Stadtplaner sind schon ein Fall für sich ...
    Und wenn die Schranken zu sind machen viele einen U-Turn links - auch nicht erlaubt.
    LG Dietmar
  • Eckhard Klöckner 18. Juni 2007, 17:39

    Einfach klasse! Diese Stelle hat mich schon oft genervt, weil die Schranke zu war, und es keine Möglichkeit gibt rechts abzubiegen (höchstens auf der Busspur). Und davor habe ich Angst, dass ich dabei geknippst werde. *ggg*
    Gruß Eckhard
  • Werner Z. 12. Juni 2007, 19:33

    Genial, so habe ich die Frankfurterstraße noch nie gesehen. Klasse!
    VG Werner
  • Lennart Rausch 19. Mai 2007, 12:41

    dem ist nur das Lenkradschloss beim Abbiegen eingerastet
  • Dieter Uhlig. 18. Mai 2007, 7:05

    live
  • Thomas . Lanz 17. Mai 2007, 22:08

    nun ja, man ist nicht auf der welt um so zu sein wie andere einen haben wollen, fotografieren und wieder loslassen (*ggg*), irgendwann steht man selber quer und dann lacht man eben auch
    straßenverkehr ist sowieso nervig geworden, oder liegt es an meinem alter

    ich mag solche fotos ;-)))

    lg thomas
  • Franz Sklenak 17. Mai 2007, 22:00

    Gibt wie viel Punkte in Flensburg?
    LG Franz
  • Pelue 17. Mai 2007, 21:29

    Beim Golfen gibt's immer mal Querschläger. Dreist, was der macht, aber üblich ;-)

    Martin