Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hannes R.


Free Mitglied, Oberlausitz

Quarzgrube "Stanislaw" - Neubearbeitung

bei Szklarska Poreba (Schreiberhau) im polnischen Isergebirge
... ist seit dem Mittelalter in Betrieb.

Sie ist mit 10km Länge die größte Quarzader Polens.
Das Bergbauniveau befindet sich in einer Höhe vom 1050 bis 1080m über Meeresspiegel und ist somit der höchstgelegene Tagebau Mitteleuropas.
Es werden drei Quarzsorten gefördert:
keramische
halbkeramische
und Hüttenquarze
Die hochwertigen Quarze werden in der umliegenden Glasindustrie und für elektronische Bauelemente verwendet.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 640
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende 16
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 48.0 mm
ISO 320