Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

J.R. Buddrich Der Möwenbändiger


Complete Mitglied, Schleswig

Piraten-Abwehr-Dummy´s

Gestern im Hamburger Hafen ,
Schaufensterpuppen als Matrosen verkleidet auf dem Windendeck eines Containerriesen
.Sollen angreifende Piratern abschrecken, nach dem Motto :
Wir sind wachsam.
Erschreckend wie ohnmächtig doch wir doch sind,dazu kommt das Kompetenzgerangel zwischen den verschiedenen Staaten oder bundesdeutscher Parteien.
Was mit den betroffenden Seeleuten passiert ist doch im Grunde egal

Kommentare 12

  • Sanne - HH 26. November 2012, 20:15

    interessante Aufnahme...das habe ich auch noch nicht gesehen...Stacheldraht ja...aber in dieser Form...nein...Sanne
  • Photovisions 23. Oktober 2009, 12:33

    Wenn man sowas sieht, bekommt man Wut auf die Politniks ... Soll man die doch an die Piraten ausliefern ...
    Gruß Roland
  • Sperrling 12. Juni 2009, 13:40

    Sehr gut festgehalten in Farbe.
    War wohl am gleichen Tag wie Mattis.
    VG Sperrling
  • Manfred Blochwitz 7. Mai 2009, 22:46

    Ein erdrückendes Zeitdokument.
    lg Manfred
  • Lilli M. 6. Mai 2009, 22:51

    Erschreckend eindrucksvoll.
  • Wolfgang Weninger 6. Mai 2009, 21:03

    wenn man sieht, wie die Piraten bewaffnet sind, dann wundert man sich doch manchmal, dass sich viele ihrer nicht erwehren können ...
    Servus, Wolfgang
  • Peter Thede 6. Mai 2009, 20:36

    Das erinnert mich an die Piraten-Reede von Apapa/Nigeria.Ja, damals lonhte sich es sich noch, eigenmächtige Dinge ohne nach einer Erlaubnis zu fragen. Wollte ein illegaler auf unser Schiff ohne die Gangway zu benutzen, nun ja. Ich glaube, wir waren die Vorläufer von Rambo, :-) Traurig, das es dass immer noch gibt. Einen Dialog werden die reichen Industrieländer mit den ärmeren Länder im moment jedenfalls nicht suchen.beste Grüsse Peter
  • Kiyan Nassiri 6. Mai 2009, 20:15

    Da musst ich erstmal die Kante suchen:D Schöne Aufnahme! Ob das was bringt ist ne andere Geschichte!
  • HamburgerDeern54 6. Mai 2009, 13:42

    :-)))))
  • Der Könich 6. Mai 2009, 13:38

    ja. menschen sind ja längst zu "mannjahren" geworden. und dass während absehbar sinnfreier debatten mit ebensolchem ausgang immer weitere leben gefährdet werden, spielt keine rolle. eine protestnote pro 25 entführter frachter muss doch was bewirken ... könnte man meinen.
    schlimm ist das. echt schlimm.
    das bild ist allerdings gut
    lg heinz
  • Vitória Castelo Santos 6. Mai 2009, 13:04

    Top.....deine aufnahme gefällt mir sehr!!
    LG Vitoria
  • Adrianus Aarts 6. Mai 2009, 12:03

    Das ist wirklich eine Wahnsinn dort.
    Klasse gesehen Jens. Kompliment
    LG AD