Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Pferdeköpfe als Giebelschmuck 2 -->

Pferdeköpfe als Giebelschmuck 2 -->

1.545 2

Ursula Elise


Pro Mitglied, Hamburg

Pferdeköpfe als Giebelschmuck 2 -->

Zur Infomation dies:
http://de.wikipedia.org/wiki/Pferdek%C3%B6pfe_%28Giebelschmuck%29

Pferdeköpfe an Giebeln gibt es so wie diese, einander zugewendet, oder auch voneinander abgewendet. Ob das eine (evtl. regionale) Bedeutung hat, weiß ich nicht.

Kommentare 2

  • Ursula Elise 27. Februar 2011, 13:52

    Naja, wär eine Erklärung... Eine wirkliche habe ich gesucht, aber nicht gefunden, warum es eben auch Köpfe gibt, die sich voneinander abwenden.
    lg Ursula
  • Hans Mentzschel 27. Februar 2011, 7:35

    Die einander zugewandten zeigen vielleicht auch, dass die Ehe des Bauern stimmt. Oder ?
    Feine Kopfstudien! LG Hans Me

Informationen

Sektion
Ordner Hamburg u. Umgebung
Klicks 1.545
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-LX2
Objektiv ---
Blende 4.9
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 25.2 mm
ISO 100