Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
persönlicher eindruck von santiago

persönlicher eindruck von santiago

255 2

Sarah Schwirten


Free Mitglied, Dortmund

persönlicher eindruck von santiago

....beton, plattenbauten, tristheit....
(dies ist aber nur ein eindruck von vielen)

Kommentare 2

  • Sarah Schwirten 5. August 2005, 21:08

    ja stimmt, dass du das direkt siehst...lustig.
    ich habe ungefähr zehn dieser bilder gemacht, von bus links nach bus rechts.....dabei hab ich garnicht auf kontraste oder ähnliches geachtet, ich schiess immer das was mir grad vor die linse kommt. schade nur dass man nicht sieht wie schön gelb die busse dort sind....aber ansonsten fand ich es wirklich sehr trist...
    lg, sarah
  • Sandra Henschel 5. August 2005, 16:31

    ah, du warst im februar/märz hier, nicht war? zu dem zeitpunkt wurde die alameda neu asphaltiert und jetzt ist sie schon wieder voller schlaglöcher.
    schade, dass die stadt auf dich so grau wirkte.... jeden tag strahlender sonnenschein und viel grün (wie ja auch auf diesem foto) konnten dich nicht überzeugen?
    bei diesem foto fehlen mir stärkere kontraste. oder wolltest du den tristen eindruck so verstärken?
    lg,
    Sandra

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 255
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz