Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Björn Portwich


Free Mitglied, Köln

Paul Ingendaay

Paul Ingendaay bei der Einführung zu der Literaturverfilmung "Il Futuro - Eine Lumpengeschichte in Rom.", von Alicia Scherson. Herr Ingendaay war in seinem Element und hat einen tollen Vortrag gehalten.

Im Kino zu fotografieren ist eine Herausforderung. Der Hintergrund (Leinwand, Vorhang) ist hell beleuchtet, das Hauptmotiv meist zu dunkel. Ein Blitz stört während so einer Veranstaltung in der Regel. Vielleicht wäre ein Reflektor in der ersten Sitzreihe eine Option. Irgendwann krieg ich den Dreh schon raus. ;)

Hier habe ich versucht den Hintergrund durch Farb- und Kontrastentzug ein wenig verschwinden zu lassen und das Hauptmotiv mehr heraus zu stellen.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner People & Portrait
Klicks 184
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF 50mm f/1.8 II
Blende 1.8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 50.0 mm
ISO 500