Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nicole Zschucke


Pro Mitglied, Hamburg

...Papa ist Mäuse fangen.................

Korfiotische Katzen...................:-)))))))))
Unterwegs bei einer Fahrt zu Freunden aufgenommen.

Kommentare 17

  • Sigrid nordlicht in der pfalz 22. Juli 2009, 5:50

    der in der mitte hat die hosen voll :-))
  • AL dente 8. Juni 2008, 7:16

    Da hoffe ich aber, er kommt mit einem Multipack Mäuschen zurück. Die Kätzchen sehen wirklich aus, wie wenn sie etwas Auffütterung gebrauchen können.
    Aber so ist es wohl in diesen Ländern. So wohlgenährt wie bei uns sind keine aber dafür in der Regel viel zäher. :-)
    Eine hübsche Familie und wunderschön in den Farben und Schärfe.
    Liebe Grüsse und einen schönen Tag
    Andrea
    PS: Grins – ja mein „Motorradteam“ wurde tatsächlich bei uns in der Schweiz aufgenommen. So nach dem Motto „nichts ist unmöglich“. Und, es sind zwei echte Schweizer. :-)))))
  • Vassilis K. 21. Mai 2008, 16:10

    Frei lebende Tiere (Hunde, Katzen...) gelten ja oft als Plage, aber wenn ich dieses Bild sehe und an die "Gattung Mensch" denke, fange ich wieder an zu grübeln...

    Klasse Bild

    LG
    Vassilis
  • J.Luis 18. Mai 2008, 20:01

    das schöne Familie, die Farben sind schön Minin
    Grüße
  • Nicole Zschucke 17. Mai 2008, 22:33

    @Jacky...,
    doch die putzt sich gerade..:-)
  • Jacky S 17. Mai 2008, 22:08

    achherrje, die sehn aber arg dünn aus:-(
    und was ist das sitzend/liegend neben der mama? das ist doch keine katze?
  • Gisela Gnath 17. Mai 2008, 6:15

    Echte Katzen-Familien-Idylle...hoffentlich kommt er bald scheint die Mama zu denken:-))
    lg Gisela
  • Under.ground 16. Mai 2008, 23:47

    Eine
    absolute
    Hammeraufnahme
    Ganz
    grosses
    Kino !!!

    lg
    Ralf
  • Brigitte Lucke 16. Mai 2008, 21:39

    Einfach grossartig!
    Gruss Brigitte
  • Adi Polti 16. Mai 2008, 20:47

    Die Frage nach dem Glück der "Stubenkatzen" ist sehr berechtigt ... Tatsächlich habe ich auch oft beobachtet, dass auf den griechischen Inseln Katzen fast wie menschliche Nachbarn geachtet werden. Ins Haus dürfen sie meistens nicht, aber im Zweifelsfall werden sie versorgt ...
    - Das Bild hat ein fast schon gespenstisches Licht - und eine super-typische Szenerie. Gut!
    LG, Adi
  • Conny Müller 16. Mai 2008, 18:13

    Eine richtig gut beobachtete Szene.
    Da stimmt alles, auch die Wäsche im Hintergrund.
    Der Titel rundet das Ganze wunderbar ab.
    Gut gemacht.
    LG
    Conny
  • Nicole Zschucke 16. Mai 2008, 15:30

    @alle...,
    sicher haben es die Katzen auf Korfu auch nicht immer gut..., aber haben es denn Katzen in der Großstadt besser, die nur als sogenannte Stubenkatzen leben müssen/"dürfen"..:-( ?
    Ich habe sehr viele Bekannte auf Korfu, die ihre Katzen gut pflegen und betreuen und sogar zum Tierazt mit ihnen gehen und sie kastrieren/sterilisieren lassen...!
    Das Problem ist in erster Linie die arge Vermehrung !!!
    Ach ja...
    und natürlich lieben Dank für Eure Anmerkungen..;-)
  • Jutta Schär 16. Mai 2008, 15:19

    eine feine aufnahme und doch erinnert es mich an das, meist, traurige dasein der katzen im süden....
    lg jutta
  • Frederick Mann 16. Mai 2008, 14:41


    little red is quite the hingucker
  • Renate K. 16. Mai 2008, 14:40

    Ach komm, erzähl nix. Der wird um die Dorfkneipe rumschlawenzeln und schaun, ob was für ihn abfällt. :-))
    Ich weiß nicht, ob die Idylle trügt - oft haben ja die Inselkatzen nicht so ein schönes Leben ...
    LG Renate