Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lothar Pilgenröder


World Mitglied, Attendorn

Kommentare 9

  • Ulrich Strauch 6. April 2010, 10:48

    Auch mir ist dieser Brauch unbekannt.Sehr interessant!!
    LG Ulrich
  • Jimbus 5. April 2010, 19:11

    Ich glaub bei uns im MK gibts das nicht, aber jetzt kann ich es ja auf deinem gelungenen Bild sehen.
    Solche Brauchtümer sollte man hegen und pflegen.

    lg Detlef
  • Bernd Brügging 5. April 2010, 18:36

    Dieser Brauch ist bei uns im Kreis Borken nicht zugegen. Umso schöner finde ich, dass Ihr so etwas pflegt und hegt. Alles, was eine Gemeinschaft fördert, ist nun mal gut. Du hast diesen Brauch sehr schön festgehalten!
    HG
    Bernd
  • Vitória Castelo Santos 5. April 2010, 18:20

    Sehr schön und sehr gut gemacht!
    LG_____________ Vitoria
  • ruepix 5. April 2010, 17:52

    War mir neu, dass es einen solchen Brauch gibt.
    Schöne Rest-Ostern!
    LG Detlef
  • Charly08 5. April 2010, 14:45

    So eine Tradition kenne ich bei uns
    nicht, toll festgehalten. Euch noch
    einen schonen zweiten Ostertag.
    LG Gudrun
  • Lothar Bendig 5. April 2010, 12:15

    Offenbar eine Veranstaltung mit Tradition, die auf dem Foto wirkungsvoll dargestellt ist. Das Gedränge, um den Ostersegen zu erhaschen, ist groß:-).
    Gruß Lothar
  • Elke H.R. 5. April 2010, 12:07

    Was es nicht alles gibt.Hatte zuvor noch nie davon gehört und jetzt bin ich wieder ein bisschen schlauer.;-))
    LG Elke
  • Friedel Schmidt 5. April 2010, 11:58

    Das wollte ich mir auch schon lange mal ansehen, habe es aber bisher nicht geschafft ,-(( im Fernsehen haben sie es auch gezeigt, es ist ja immer ein großer Andrang.
    LG Friedel