Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Orte der Hoffnung: Die Fabrik von Oskar Schindler

Orte der Hoffnung: Die Fabrik von Oskar Schindler

6.370 20

Wilhelm H.


Basic Mitglied

Orte der Hoffnung: Die Fabrik von Oskar Schindler

ursprünglich ein Profiteur und Kriegsgewinnler, entwickelte er sich immer noch als NSDAP-Mitglied zum Retter von 1300 Menschen.
@ nein Jutta, daß er dabei seinen Nachkriegsruhm im Auge hatte, kann ich mir nicht vorstellen. Dazu war die Gefahr zu groß zum Beginn auch die, dass die Nazis doch gewinnen.


zur weiteren Info hier klicken:
http://de.wikipedia.org/wiki/Oskar_Schindler
http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/SchindlerOskar/index.html
http://www.judentum-projekt.de/geschichte/nsverfolgung/rettung/schindler2.html


Orte des Grauens: Buchenwald 2
Orte des Grauens: Buchenwald 2
Wilhelm H.

Kommentare 20

  • Trautel R. 19. August 2009, 21:34

    diese gebäude ist auch mir vom film her bekannt. ich habe damals auch viel gegoogelt und mich über schindler belesen. ich war auch hin - und hergerissen von meinen empfindungen, aber er hat menschenleben gerettet, das zählt.
    lg trautel




  • Doc G 25. April 2009, 1:02

    ..und so sieht das gebäude heute - nach der sanierung aus:
    [ Fabrik der Hoffnung ]
    [ Fabrik der Hoffnung ]
    Doc G

    gruß,

    doc
  • Bernd1959 25. Juli 2008, 16:38

    Schönes Stück Zeitgeschichte. Kompliment. Lg Bernd
  • Helene Kramarcsik 21. Oktober 2007, 23:25

    Hier ist wohl keine weitere Anmerkung mehr notwendig.
    LG Helene
  • Günter Kramarcsik 11. September 2007, 12:12

    Kann mich nur noch der Voranmerkung anschließen.
    LG Günter
  • H.U.H 29. Mai 2007, 19:47

    Habe den Film gesehen, habe O. Schindlers Namen in Yad Vashem gelesen und bin fasziniert von Leuten wie ihm, die Zivilcourage zeigen.
    Die Botschaft O. Schindlers auf heute bezogen bedeutet nicht nur, Menschenn das Leben zu retten, sondern dasein für Schwächere, Bedürftige und leidende Menschen, um ihnen Hilfe zu Teil werden zu lassen und gegen jede Art von Ungerechtigkeit zu kämpfen.
    Gruß Ulli
  • Marion Voege 28. Mai 2007, 20:04

    Er war einfach großartig....:o))
    LG Marion
  • Viviane Vangelista 26. Mai 2007, 10:40

    ich habe den Film auch mehrmals gesehen, und jedes Mal hat er mich zutiefst berührt!
    die Meinungen über Schindler mögen verschieden sein, wie bereits gesagt wurde, das was wirklich zählt sind die vielen Menschenleben die er gerettet hat, egal aus welcher Motivation... hier gilt ganz besonders dass es das Resultat ist welches zählt und nicht die Motivation,
    und ganz ehrlich, eine gewisse Portion Opportunität steckt doch fast hinter allem... die Welt ist leider nicht voll von " Mutter Theresas"...
    lg viviane
  • Tilman Stück 26. Mai 2007, 1:21

    Wie es auch immer gewesen ist. . . kann ich nicht beurteilen. Was Mythos stilisiert und was Opportunität gewesen ist. Vermutlich weder Held noch Nazi.
    Das Bild gibt diese ambivalente Spannung gut wieder.
  • Michael Erasmus 26. Mai 2007, 0:15

    Schon wieder ein Bild von Dir, daß eine ganze Geschicht erzählt. Sehr gut in Schwarz - Weiß mit der Gedenktafel in Farbe.
    Beste Grüße
    Michael
  • BiSa 25. Mai 2007, 22:41

    da kann ich Mathias nur zustimmen
    LG Birgitt
  • Mathias Lorz 25. Mai 2007, 22:31

    ich finde es beachtlich und toll, dass das Bild die Beachtung bekommt, die es verdient!
    LG, Mathias
  • Patrick Höfler 25. Mai 2007, 18:32

    großartiges motiv...haste toll gemacht
    vg patrick
  • Arnd U. B. 25. Mai 2007, 18:00

    Die Biografie dieses Mannes ist erstaunlich...Ich glaube, er hat den Status eines "Gerechten unter den Völkern" bekommen...LG Arnd
  • Ny Leve 25. Mai 2007, 15:26

    Habe mir "Schindlers Liste" schon mehrere Male angesehen
    und bin jedesmal wieder zutiefst beeindruckt von diesem Mann.
    Meine Hochachtung.
    Gut, auch so etwas mal hier zu sehen!

    LG Evi