Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
296 5

Mirj L


Free Mitglied, Zürich

..... ohne worte

konnte mich für keinen titel entscheiden, denke es wirkt auch so.

das bild hat vielleicht etwas zu viel licht; habe es dabei belassen, damit die hitze auf dem platz rüberkommt.

feedback immer willkommen.

Kommentare 5

  • Jörg-M. Seifert 13. Juni 2005, 8:52



  • Mirj L 10. Juni 2005, 11:05

    @jörg, danke für den input. zur farbe:
    genau das wollte ich, es soll ein prozess aufzeigen. das frische grün steht für die lebensfreude und die hoffnung, das grau für alles elend, das diese lebensfreude allmählich zerstört. der zerfall ist im bild: leerer stuhl, baumstamm und briefkasten
    ich hatte es zuerst in s/w, das war mir für den prozess zu wenig aussagekräftig.
  • Jörg-M. Seifert 8. Juni 2005, 21:13

    Die Grafic aussen finde ich gut gedacht.
    Sie steht für mein Empfinden aber im Wiederspruch zur Farbe. Bilder brauchen keine Titel. Nur phantasielose Menschen brauchen Titel.
    Wenn Dir keiner einfällt oder du keinen willst, sein konsequent und lass es bei einer Leerstelle.

    lg Jörg
  • Josef Max Hartl 6. Juni 2005, 12:55

    Nicht schlecht,aber irgend wie fehlt der Hinguker.
    LG Sepp
  • Detomaso 29. Mai 2005, 22:29

    Auseinandersetzung mit Rahmen, aussen und innen ist sehr subtil und stilsicher.
    FG Thomas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 296
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz