Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Graf74


Free Mitglied

Kommentare 2

  • Herbert Henderkes 2. Juli 2011, 12:02

    Auch mit einer Nikon d70 lassen sich bessere Ergebnisse bei Flugaufnahmen erzielen. Da muss man nicht einige Tausend Euro für eine Kamera ausgeben.
    Allerdings bei ISO 1250 ist die Abbildungsleistung der d70 eher schlecht. Da solltest Du möglichst nie über ISO 400 einstellen. Spreche da aus Erfahrung.
    Aber ebenso wichtig wie eine geeignete Kamera (oder noch wichtiger) ist ein gutes und schnelles Objektiv.
    Auf geht´s
    Auf geht´s
    Herbert Henderkes

    1/1000 sec,
    1/1000 sec,
    Herbert Henderkes

    LG, Herbert
  • Graf74 1. Juli 2011, 20:36

    Hallo Florence,

    hättest Du einen Tipp gegen den verrauschten Hintergrund? Zur Schärfe: Ich hatte den AF - "Verfolgungsmodus" aktiviert und aus der Hand fotografiert. Was hätte ich besser bzw. anders machen können?


Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 165
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D70s
Objektiv AF Nikkor 70-210mm f/4-5.6
Blende 4.2
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 95.0 mm
ISO 1250