Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
148 3

Frank Probst


Pro Mitglied, Kyffhäuserland OT Badra

Nur mal so1

Heute Nachmittag hab ich meine übliche Tour gemacht und nur mal so den Strauch am Helmestausee abgelichtet.
Um was für eine Pflanze direkt am Wasserrand es sich handelt, habe ich noch nicht ausgekundschaftet.
Ich hab zwar verschiedene Bücher, auch über die Flora,aber...
Wenn sich jemand von Euch auskennt, hätte ich nichts gegen einen Tipp. Wenn nicht, ist's auch schnuppe

Kommentare 3

  • Uta S. 20. September 2008, 0:38

    Das ist ja ganz entzückend, die zarte rosa Farbe gefällt mir gut.
    LG Uta
  • Hannelore H. 12. August 2008, 8:45

    Wieder was gelernt Frank, rauhhaarige Weidenröschen, habe ich auch schon oft gesehen, konnte es aber nie unterbringen. Die Kerze rechts ist nun wieder Blutweiderich ? Schön, dass Du Deinen Junior an die Natur ranführst.
    LG Hannelore
  • Jule G. Lorenz 28. Juli 2008, 0:43

    Nee, "schnuppe" heißen die vielen rosa Blüten nicht :-)))
    Das sind die Rauhhaarigen Weidenröschen (Epilobium hirsutum).
    Viele Grüße von Jule