Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Philipp Schulze


Free Mitglied, Ebstorf

Notrufmissbrauch

Vor einigen Monaten habe ich diese Bild für einen Pressebericht zum Thema „Notrufmissbrauch“ geschossen. Es soll darstellen wie jemand nach dem Missbrauch des Notrufes davon läuft.

Aufgenommen wurde das Bild mit einer Nikon D70 (28-80mm)

Kommentare 3

  • Jacky Kobelt 11. Januar 2006, 22:25

    ich hätte die Person nicht ausgerechnet mit einer orangen Jacke fotografiert, das weckt Assoziationen mit der orangen Einsatzjacke und führt zu falschen Schlüssen , dass übereifrige Feuerwehrleute selbst missbräuchliche Notrufe auslösen.
    Irgendwie stimmen auch Licht und Farbe nicht so recht als Stimmungstransformator.

    Ist aber zugegebenermassen ein schwieriges Thema für die fotografische Umsetzung. Ein anderes Problem sind die Anrufe mit unpräzisen oder unabsichtlich falschen Angaben, ein Problem, dass vor allem durch die grosse Verbreitung der portablen Telefone immer akuter wurde.

    LG Jacky
  • Anina V. 1. Januar 2006, 14:34

    Sorry, find ich eher etwas banal als gut umgesetzt.. muss aber zugeben, dass ich nicht weiss wie ich es anderst gemacht hätte.. LG Anina
  • Harald Schwarzmeier 30. Dezember 2005, 2:46

    Gut umgesetzt

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 470
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz