Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Susanne Berding


Pro Mitglied, Rheinstetten

nordsee#70

sankt peter-ording
dezember 2008

erwünsche mir ehrliche kritik zu diesem bild... too much? hab daheim schon dolle geschimpft bekommen... :-(

die drei hauptkomponenten von spo im winter (für mich ganz persönlich): pfahlbauten, gras im gegenlicht und gefrorener brandungssaum

Kommentare 8

  • morgias 1. Februar 2009, 18:05

    nette idee, was mich am meisten irritiert ist die farbe, das starke gelb beist sich in meinen augen a bisserl mit dem leichten blau
  • Maria Minze 9. Januar 2009, 9:44

    .. ein bißchen viel, aber ohne den himmel würde es mir sehr gefallen ... aber warum nicht mal experimentieren ;-) ?
    lg maria
  • Frederick Mann 9. Januar 2009, 7:15


    another point of view of this world famous bauwerk...
    (something mystical about this picture)
  • Thomas Strauss 8. Januar 2009, 23:56

    Die Idee, drei Komponenten ins Bild zu bringen gefällt mir. In dieser Bearbeitung ist es mir zu viel, oder die drei Ebenen sind mir zu gleichwertig in ihrer Intensität.
    Vielleicht die Lebendigkeit zurücknehmen oder alles in nur sw, eventuell dann noch getönt.
    Da würden mich jetzt verschiedene Varianten interssieren, die mit der Intensität der Ebenen spielen.
    Gruss Thomas
  • Sanne W. 8. Januar 2009, 23:08

    Hallo Susanne,
    den `Himmel´ finde ich auch etwas zu unruhig,
    ich habe auch gedacht, wie Caro, daß es Wolken sind.
    ...gefrorene Brandung... wow, dafür muß es schon kalt sein!!!

    Liebe Grüße
    *Susanne
  • Peter Spranz 8. Januar 2009, 22:38

    Mir gefällt's!
    Besser als #66, da sind die Übergänge der Teilbilder nicht so harmonisch wie hier.
  • Susanne Berding 8. Januar 2009, 19:04

    @caro: die "wolken" sind gefrorene brandung... es sind drei überlagerte ebenen... einer meiner ersten versuche damit... :-(
  • Caro N. 8. Januar 2009, 19:02

    Warum haben sie denn ganz dolle geschimpft?
    ;-)
    Also, was mich einfach irritiert, sind die "Wolken" - handelt es sich denn um eine Collage aus mehreren Ebenen? Irgendwie ist mir da Bild ein Rätsel ... aber das muss ja nichts Negatives sein ;-)