Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Feri X


Free Mitglied, Saalfelden

Nodalpunktadapter

Zum Verschieben der Drehachse (Nodalpunkt) auf dem Stativ habe ich einen primitiv-Adapter gebastelt.
Zwei ca. 4-5mm dicke Platten mittels Säge und Feile ausschneiden, die zwei (man braucht zwei dass man ohne die Kamera abzumontieren die Stellung von waagerecht auf senkrecht ändern kann) Anschlussbereiche an den Stativkopf anpassen, für den Sicherungsstift das Loch bohren und feilen. Auf der oberen Platte den Anschlussausschnitt erstellen, die zwei Platten verschrauben.
In meinem Fall (Canon 300D mit Sigma 18-200) Verschiebung der Drehachse um 90mm nach hinten.
Seitliche Einschnitte für die Feststellschraube des Stativkopfs.
Abstand zwischen den zwei Achsen so, dass das Objektiv in stehender Fixierung genug Platz hat.
Also, Kamera auf den Panoramakopf fixieren, waagerecht linken Anschluss anschließen sonst Stativkopf links kippen und rechten Anschluss anschließen.
Primitiv aber einfach und billig.
(die obere Platte muss nicht Kleiner sein, das Material war einfach zu wenig)

Kommentare 2

  • Feri X 15. Januar 2006, 14:30

    Die ca. 90mm habe ich im Weitwinkel-(oder nahe Wetwinkel) Bereich festgestellt, aber es ist sowieso nur in diesem fall wichtig, dass die im Vordergrund befindlichen Objekte im zusammengefügten Foto richtig abgebildet sind. Selten sind auf Panoramaaufnahmen mit längerer Brennweite, Objekte im Nahbereich zu finden, deshalb war für mich eher die einfache Lösung und die möglichst kleine platte sowie die schnelle unumständliche Anwendung wichtig als eine exakte Einstellungsmöglichkeit. An der Sicherung der Befestigungsplatte muß ich noch arbeiten, so mit der Schraube ist es noch nicht handlich genug.
    Mit dieser Platte sind folgende Fotos entstanden.
    ........
    ........
    Feri X

    M======/
    M======/
    Feri X
  • Ernst Riha 15. Januar 2006, 13:37

    danke für den Tipp ....