Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Andreas Heine


Pro Mitglied, Odenthal

Nicht lieben

Gefunden an einer noch nicht wieder hergerichteten Tür in der ansonsten wundervoll restaurierten Stadt Quedlinburg.

Zitat: Pearl S. Buck

~ Quedlinburg, März 2014 ~

Kommentare 3

  • Gudrun Bröckerhoff 1. Mai 2014, 9:45

    über diesen Spruch könnte man philosophieren. Aber ein Menschenleben besteht ja nicht nur aus Kinderjahren. Gut, sie prägen. Ich mag aber dieses Schubladendenken nicht.
    Insofern ein tolles Bild: Gestalterisch und natürlich auch zum Nachdenken. Danke Andreas.
    LG Gudrun
  • Marie Laqua 21. April 2014, 10:08

    welch Schicksal mag sich dort verbergen ...
    ist es dem Schreiber dort so ergangen ?

    lg Marie
  • Der Waldgeist 21. April 2014, 7:48

    Toller Spruch, da steckt etwas drin.
    Ansonsten toll gesehen. So etwas gefällt mir immer.
    LG Jörg

Informationen

Sektion
Ordner Türen
Klicks 289
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS
Blende 8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 35.0 mm
ISO 100