Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
442 5

Andreas Murner


Free Mitglied, heiterem Himmel

NGC 660 reloaded

Gestern Abend wollte ich diese Galaxie nach knapp einem Jahr nochmals ablichten - mit deutlich meeeeehr Belichtungszeit!

86 x 300Sekunden, aufgenommen mit Skywatcher ED120/900, TS-Flattener, IR/UV-Cut, Atik 16HR, guidung mit TS-OAG27, DMK21 und Guidemaster an EQ6pro.

(da sind übrigens auch 3 Asteroidenspuren auf dem Bild)

Die alte Version - vor ziemlich genau 1 Jahr:

Kommentare 5

  • Andreas Murner 11. November 2009, 13:43

    Hallo Josef,

    freut mich, daß Dir die Aufnahme gefällt!

    Ich hab inzwischen noch einige weitere Ausarbeitungen versucht, aber keine großen Unterschiede oder Verbesserungen mehr rauskitzeln können.

    LG
    Andy
  • Josef Käser 21. Oktober 2009, 19:21

    Ein tolles Bild dieser besonderen Galaxie. Die vielen Einzelbilder kommen dem Ergebis sehr zugute.
    LG Sepp
  • Andreas Murner 21. Oktober 2009, 6:36

    Hallo Bernhard,

    bin auch kein Profi, nur Spaßgucker :)
    Du hast schon irgendwo recht, der Sprung ist im ersten Moment nicht gewaltig. Die alte Aufnahme mußte ich aber regelrecht quälen, um die Gezeitenschweife und die Hintergrundgalaxien so sichtbar zu machen. Das Ergebnis war doch sehr rauschig.
    Die neue Aufnahme konnte ich dagegen richtig sanft bearbeiten, brauchte keinerlei Schärfung und nur noch das Histogramm so angleichen, daß das Zentrum nicht ausbrennt. Richtig hochgezogen sind Sterne bis unter 20mag problemlos nachzuweisen. Und das ganze micht angenehm wenig Rauschen. 0:)
    Wenn ichs schaffe, geht heute Abend die 100%Version mit vollem Bildfeld auf meine Webseite. Evtl. läßt sich dann noch eine hochkontrastige und invertierte Version dazu basteln.
    LG Andy
  • Daniel Wep. 20. Oktober 2009, 20:42

    Wahnsinniges Bild, klasse Aufnahme.
    LG Daniel
  • Bernhard F. 20. Oktober 2009, 20:34

    hey andreas,
    wieder eine klasse aufnahme von diesem exot.
    ich muss aber ganz ehrlich gestehen, soooo sehr viel mehr sehe ich auch nicht auf der neuen aufnahme.
    das rauschen ist viel besser und die hintergrund galaxien sind ein klitze klein wenig deutlicher geworden. die schärfe ist finde ich gleich geblieben...
    bin ja aber kein profi ;-))
    sag mir mal deine selbsteinschätzung zu diesen punkten oder was du denkst, würde mich interessieren.,
    vg bernhard