Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hartmuth Bendig


Pro Mitglied, Bremen

Neues entsteht

es geht jetz mit Macht voran, Blick auf die Baustelle des entstehenden Wesertowers
Hier an der Weser soll das höchste Bürogebäude Bremens gebaut werden Entstehen wird ein Hochhaus mit Signalwirkung, das den Menschen von der Innenstadt kommend den Weg in den neuen Stadtteil Überseestadt weist. Als Architekt konnte der in den USA lebende Helmut Jahn gewonnen werden, der u. a. das Sony Center in Berlin baute.
Der Neubau wird mit über 65 m das höchste Gebäude Bremens sein. Es überragt damit das Siemens-Hochhaus am Bahnhof, das seit 1965 mit 61 m „Hochhaus Nr. 1“ in der Hansestadt ist.
Das neue Gebäude verbindet mit seinen18 Ebenen die Bremer City mit der Überseestadt und stellt die Umsetzung der Idee des Stararchitekten Helmut Jahn dar: „Face the „Old City“ as a sign for a new Bremen“.

Die Grundfläche
Die Grundfläche
Hartmuth Bendig

neues entsteht 2
neues entsteht 2
Harthi

das Highlight
das Highlight
Hartmuth Bendig

Kommentare 0