Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Rinke


World Mitglied

Nahrungskette

Hier hat eine veränderliche Krabbenspinne (Misumena vatia) eine Honigbiene (Apis mellifera)erbeutet.Auch die Aasfresser sind schon da-eine Buckelfliege der Familie Phoridae.Diese legen ihre Eier gern in toten Insekten ab.
Leider war es bewölkt und sehr windig,so daß mir kein wirklich gutes Foto gelingen wollte.Hier hätte ich vielleicht mal blitzen sollen.So ist das Bild halt als Dokumentation zu sehen.
Lumix FZ 10,Nahlinse

Kommentare 1

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 248
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz