Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Nächte in der Sahara, Algerien

Nächte in der Sahara, Algerien

778 3

Manfred Lentz


World Mitglied, Berlin

Nächte in der Sahara, Algerien

"... Drei Polizisten. Sie haben das rechte Seitenfenster ihres Wagens heruntergekurbelt und schauen mich an. Ihre Uniformen sehen warm aus, den Rest, der ihnen zur Wohlfühltemperatur fehlt, haben sie vermutlich mittels der Heizung reguliert, während ich neben der nur einen Spaltbreit geöffneten Tür unseres VW-Busses stehe, im Schlafanzug, und mit den Zähnen klappere. Es ist Anfang Januar, und die Temperatur liegt exakt bei 0 Grad. Ob alles in Ordnung sei, wollen sie wissen. Ich sage ja, alles in bester Ordnung, no problem, oder, da wir Französisch miteinander sprechen: pas de problème. Ihre Gesichter kann ich kaum erkennen, da es dunkel ist. Ein wenig Mond, ein wenig Licht aus dem Inneren unseres Autos, das ist alles. Sie dagegen haben mich im Licht einer Taschenlampe gesehen, mit der einer von ihnen erst mich und dann das Auto abgeleuchtet hat. ..."

http://reiselust.me/deutschland/fruehere-berichte/026-050/033/index.html

Kommentare 3