Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nadelschwindling (Micromphale perforans) mit Untermieter??

Nadelschwindling (Micromphale perforans) mit Untermieter??

425 4

Patricia K. S.


Complete Mitglied, Braunschweig

Nadelschwindling (Micromphale perforans) mit Untermieter??

Neulich im dunklen Harzwald ...

KANN MIR JEMAND SAGEN WELCHE ART PILZ DAS IST; UND OB ER IN SYMBIOSE MIT LÄUSEN LEBT ODER OB DIES PARASITÄRER BEFALL IST?

Dieser minikleine 4 mm große Pilzhut im weichen Moos bewegte mich zu dieser Aufnahme, weil ich schon viele bewunderndswerte Makro-Pilzfotos in der FC gesehen hatte; und ich dachte, das versuchst Du auch mal.

Gesagt getan.

Ich faltete mich also (in dicker Daunenjacke und mit 6 kg Rucksack auf dem Rücken) auf Knien kriechend so zusammen, dass ich diesen Minihut halbwegs von unten aufnehmen konnte. Nasse, dreckige Knie und Po und Ellenbogen mal nicht erwähnt... ;cD
Da hockte ich nun mit angehaltener Luft, um dieses Exemplar in Pixel zu bannen... als ich diese wedelnden Härchen (?) wahrnahm. Was ist denn das?

Erst später auf dem Display herangezoomt, erkannte ich diese Läuse. UND WIE ICH FESTSTELLTE, WAREN SIE AUF JEDEM PILZ DIESER ART VORZUFINDEN.

Sicher könnte man auch eine Story darum herumbasteln ;c)) grins

Mama Pilzlaus war noch gut in ihrem Zeitplan (unten am Stil ersichtlich); hatte sie doch ihre Kleinen nun gut untergebracht. Die Kindertagesstätte *Läuschen-PilzKarussel* war ausgebucht. Jeder Sprößling hatte eine Lamelle für sich und Klettern war angesagt...

Kommentare 4

  • Carsten Schröder BS 7. Dezember 2007, 21:52

    Genial. Ich habe mich eben beim Kratzen erwischt. Es juckt überall. Ehrlich. ;-)

    Klasse Perspektive und die Untermieter dazu. Irre gut.

    LG Carsten
  • Morgain Le Fey 29. Oktober 2007, 18:39

    Das ist ja wirklich hochinteressant. Und den Umständen entsprechend hast Du dieses originelle Motiv auch sehr ordentlich ins Bild gesetzt.

    Gruß Andreas
  • Harald Andres Schmid 29. Oktober 2007, 7:42

    Da wäre ich auch an einer Info dazu interessiert.
    Ueber Pilze und Läuse (so es denn welche sind), weiss ich nichts.
    Falls Du hier keine Antwort bekommst, versuch es doch bitte auch mal unter:
    www.pilzepilze.de/forum
    Das könnte von allgemeinem Interesse sein.
    Beim Pilz handelt es sich möglicherweise um Marasmius wineii, den Violettlichen Schwindling.
    Gruss, Harald Andres

    P.S. Gut gemacht, was das Foto betrifft!
  • Dieter Bachmann 29. Oktober 2007, 6:30

    Ist eine starke Aufnahme Patricia.
    LG
    Dieter