Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

hutZ..


Free Mitglied

Kommentare 4

  • hutZ.. 9. April 2014, 10:52

    War im manuellen Modus. Blende offen bis Anschlag ;)
    Aber da hast du wohl recht die ISO runter und nen Moment länger belichten.
    Demnächst sollte mein Funkfernauslöser eintreffen dann gibst mehr Bilder von der Sorte…
  • Mathias Rehberg 9. April 2014, 8:27

    Hehe, sieht aus, als würde dort ein Meteorit explodieren! ;-)

    Leider ist das Bild zu stark verrauscht und die Reflexe im Bild durch das Gegenlicht sind auch nicht so schön.

    Wenn ich mir deine EXIFs ansehe, könnte ich mir vorstellen, dass du im Automatikmodus fotografiert hast, oder? Besser wäre gewesen, du hättest im manuellen Modus, die Blende weit geöffnet, hättest die ISO auf 1600 gestellt und hättest um die 30 Sekunden belichtet. Dann wäre auf jeden Fall das Rauschen viel geringer. Und eventuell hättest du ein paar mehr Sterne drauf.
  • hutZ.. 7. April 2014, 10:34

    Danke...
  • Andreas Beier 7. April 2014, 6:04

    top+++

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Klicks 413
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 5.6
Belichtungszeit 15
Brennweite 18.0 mm
ISO 3200