Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas14057


World Mitglied, Berlin

Nachdenklich

Elsterstar (Sturnus contra)
Zoo Berlin, September 2012

Elsternstare kommen aus Asien und sind in Indien und den indonesischen Inseln verbreitet. Sie leben in kleinen Gruppen und brüten in Baumhöhlen, vornehmlich in Ebenen und im flachen Hügelland. Sie sind teilweise Kulturfolger und daher auch in Städten und Dörfern anzutreffen. Sie verfügen über eine breites Repertoire an Pfeif- und Trillertönen und geben auch Klickgeräusche von sich. In Gefangenschaft gehaltenen Jungtieren kann oft das Imitieren anderer Vögel beigebracht werden. Sie bauen ihre Nester oft aus Stroh, geschlossen mit einem Eingang an der Seite in großen Bäumen aber auch in Gebäudeteilen. Das Gelege besteht meist aus 4-6 glänzend blauen Eiern die im Tagesabstand gelegt werden. Beide Elternteile füttern die Jungtiere bis sie flügge werden, was schon drei Wochen nach dem Schlupf der Fall sein kann. Wie unsere heimischen Stare kann pro Jahr durchaus mehr als ein Gelege ausgebrütet werden.

Kommentare 7

  • © gafel 8. Oktober 2012, 14:03

    Die überlegt schon was sie als nächstes klaut. Klasse festgehalten!

    LG Gafel
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 3. Oktober 2012, 9:27

    Hallo Andreas.
    Sehr gut aufgenommen, guter Bildaufbau.gefällt mir.
    Lg. Wolfgang.
  • HEI-RUE 3. Oktober 2012, 1:18

    Eine schöne Aufnahme in bester BQ !
    Dank Dir und Deiner ausführlichen INFO lerne ich mal wieder eine neue Vogelart kennen, s u p e r Andreas :-)))
    LG von H e i d i
  • Joachim Irelandeddie 2. Oktober 2012, 21:40

    Der sieht ja schick aus! Wieder einmal ein Vogel der mir überhaupt nicht bekannt war! Danke für die guten Infos dazu!

    lg irelandeddie
  • Luci 11 2. Oktober 2012, 20:01

    Das Freud mich sehr. Was für einen schöne Vogel, den Elsterstar, den kannte ich nicht.
    Das sie ein unglaubliche Möglichkeit besitzen
    alles nach zu machen, wüsste ich.
    Danke für das sehr schöne Foto, und Dein..... wie immer... ein sehr gutes Info dazu.
    Danke Dir
    LG
    Luci
  • cmmired 2. Oktober 2012, 19:12

    Einen schönen Vogel zeigst du uns da. Sehr schön festgehalten. Und die tollen Beschreibungen von dir, sind immer interessant und lehrreich. Schönen Feiertag und VG Carmen.
  • Schnecke 61 2. Oktober 2012, 18:36

    hübscher Vogel , sehr schön präsentiert !!
    lG Schnecke

Informationen

Sektion
Ordner Vögel, sonstige
Klicks 296
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 60mm f/2.8 Macro USM
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 60.0 mm
ISO ---