Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Ender


World Mitglied, Bergen a. Rügen

Mystik im Herbst

Morgentlicher Dunst ließ die Sonne etwas milchig erscheinen. Sie blendete (noch) nicht, aber um das Licht ringsum abzudunkeln und eine eigene Farbe zu vermitteln, schob ich vor das Objektiv der Zenza Bronica SQ-A ein ganzflächiges FLD-Filter, das die Szenerie in ein mittleres Rosa tauchte.
Dann schob ich ein dunkelblaues Blaufilter (Cokin 021) vor das Objektiv, dass ich mittig auf 20 mm aufgebohrt hatte. Ich ordete es so ein, dass diese "Spot-Öffnung" vor die Sonne kam.
Der blattlose Baum bot sich als Kulisse an und machte das Bild skuril.

Kommentare 1

  • Uli.S.Photo 9. April 2013, 10:28

    ...ein Lehrbeispiel der Gestaltung, geeignet als Postkarte oder Poster, Illustration für ein Gedicht, und vieles mehr.
    Herzlich... Uli

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 374
Veröffentlicht
Lizenz