Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Peter Kehrle


Basic Mitglied, Bad Berleburg

Mondfinsternis Mai 2004

zurück

Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Site © 2004 by fotocommunity Inh. A. Meyer - All rights reserved
______________________________________________________________________________________________________

http://www.fotogeist.com




Info Mein neustes Bild




Kamera Canon EOS10D
Objektiv
Canon USM 75-300mm/f4-5,6 IS
Refraktor 700mm
Skylux

Positionierung durch
Cartes du Ciel
Pluß Elektrokompass

Für alle die sie Heute nicht sehen konnten hier ein kleine Dokumentation.
23:32:28 Wolken sind kurz weg freihe Sicht kurzzeitig auf den
Mond
Azimut 140° Höhe 23°
1120mm Optisch ISO 100
Blende 00 Retro
Im VG oben rechts.
RAW Nach Kameradaten konvertiert ohne Kompensation

23:50:46 Wolken reißen noch mal auf und durchziehen den Mond
Azimut 145° Höhe 25°
460mm Optisch ISO 800
Blende min 5,6
RAW Kompensation Nachbelichtung + 1,25 Blenden
effecktive Blende somit 4,35
Im HG.

Einen schönen Abend noch Gruß Peter Kehrle

Kommentare 129

  • Uschi Mueller-Brackmann 26. Mai 2007, 23:48

    Eine tolle Aufnahme

    LG Uschi
  • Anna N. 2. Juni 2004, 20:13

    Wunderschön!

    lg Anna
  • Peter Kehrle 21. Mai 2004, 11:59

    @ Adrian danke :-)))....

    @ Liz danke wünsch auch dir am 28.10.2004
    mehr Glück :-)))....


    ..... lg Peter
  • Lisaaa L. 21. Mai 2004, 11:52

    wunder schön =)
    wollt ich auch fotografieren bei mir waren eben nur leider die wolken da

    aber das bild hat was besonderes
    bin hin und weg :o)
  • Adrian C. Nitu 15. Mai 2004, 23:11

    ++++
  • Peter Kehrle 11. Mai 2004, 6:55

    :-)
  • Torsten Frank 11. Mai 2004, 1:00

    *Lach* ja, danke, Du konntest mir etwas behilflich sein. ;-)

    Muss ich bei Gelegenheit selber mal mit meinem Lidl-Scope testen. Für Standardgebrauch halte ich das für zu unpraktikabel (nix für bewegte Ziele), aber so just for fun interessiert's mich doch :-)

    ciao, Torsten
  • Peter Kehrle 10. Mai 2004, 20:44

    @ Torsten so wie beide Monde im Bild dargestellt sind ist auch deren Anschnitte also 100% ich habe nichts abgeschnitten.
    Wenn man den Abstand zum Okular noch vergrößert kann man ihn rundherum anschneiden und erhält bei noch fast voller schärfe ein ausgezeicnetes Bild allerdings wird das Scharfstellen zur tortur :-(((
    besser ist etwas näher drangehen allein schon wegen der Nachführung

    lg Peter
    Ps ich hoffe das ich dir etwas behilflich sein konnte :-)))
  • Torsten Frank 10. Mai 2004, 20:03

    Ja, genau, den Betrag des Anschnitts. Oder anders herum gefragt: Wie gross ist der mit dem Lidl-Scope aufgenommene Mond im Ursprungs-Foto?

    ciao, Torsten
  • Peter Kehrle 10. Mai 2004, 18:19

    @ All lezten Anmerkungen eine ganz lieben dank an euch für die Glückwünsche und Anmerlkungen freu....

    @ Torsten
    Wieviel Prozent vom Bild kann man bei dem grossen Mond sehen?
    ich verstehe nicht ganz meinst du wie er das Bild ausfüllt - den Anschnitt?......



    ....lg Peter

  • T.Conner 10. Mai 2004, 13:27

    Eine ausgezeichnete Aufnahme! Beneidenswert! Gefällt mir ausgesprochen gut.

    Gruß,
    Thomas S. Kronfeld.
  • Torsten Frank 10. Mai 2004, 1:15

    Hallo Peter:

    >.. es gibt keinen Anschluß und wen dann nur was ziemlich teures ich hab die >Kamera mit einem Zweiten Stativ in Position gebracht.

    Hardcore :-) Hätte mich auch gewundert, denn um an den wackeligen Okularauszug 'ne DSLR zu adaptieren müsste man schon zu heftigen Baumassnahmen schreiten ;-) Wieviel Prozent vom Bild kann man bei dem grossen Mond sehen?

    ciao, Torsten
  • Eifelpixel 9. Mai 2004, 19:59

    Ich bin platt!! Wie kann man nur so ein tolles Foto machen.
  • D K 9. Mai 2004, 19:53

    Glückwunsch
    lg D.K.
  • Heike A.K. 9. Mai 2004, 12:59

    gratuliere:-)
  • Manfred Schneider 9. Mai 2004, 10:29

    Hallo Peter,
    schlage gerade den Sonntagsanzeiger auf und denke das
    Foto von der Mondfinsternis kommt mir doch bekannt vor. Schnell noch mal in der Galerie nachgeblättert und
    da ist es.
    Super gemacht und Gratulation.
    LG Manfred
  • Peter Andreas Graf 8. Mai 2004, 15:30

    Is ja ein Hammerfoto. Hab zwar keinen blassen Schimmer wie man so ein Foto technisch bewerkstelligen kann, aber das Resultat ist wirklich überzeugend.
  • Peter Kehrle 8. Mai 2004, 13:02

  • Peter Kehrle 8. Mai 2004, 13:01

    @ All erst mal einen ganz Riesen Dankeschön an Klaudia Hofmann die das Bild vorgeschlagen hat danke.
    Dann ein Dankeschön an euch für die Glückwünsche und das Voten

    Lg Peter
    Hier mal eine Neue Dokumentation von mir in Richtung Vergangenheit
  • Kerstin Bosch-Hoffmann 8. Mai 2004, 8:48

    Glückwunsch- :-)
  • Arf Schulz 8. Mai 2004, 8:43

    Herzlichen Glückwunsch
  • Wolfgang Wiesen 8. Mai 2004, 8:24

    Sagenhafte Arbeit - Glückwunsch!!
    Beste Grüße, WW
  • Arno Königs - Fotografie-Fotodesign 8. Mai 2004, 4:09

    Herzlichen Glückwunsch, na hätte mich ja auch gewundert, wenn dieses Bild es nicht in die Galerie geschafft hätte.
    Gruss Arno
  • I ia I 7. Mai 2004, 22:42

    wieder mal zum staunen angeregt...wahnsins welt haben wir...
  • Frank Stefani 7. Mai 2004, 22:18

    Sehr gute Arbeit und eine fesselnde Umsetzung - bin entzückt :-)

    Viele Grüße aus den Alpen, Frank

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Galerie
Klicks 19530
Veröffentlicht
Lizenz ©

Auszeichnungen

Galerie 7. Mai 2004
173 Pro / 92 Contra