Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Hans-Olaf FLÜGEL


Pro Mitglied, Reppenstedt

Modelliert

vor ca. 20 Mill. Jahren durch Vulkane
wurde diese Landschaft von Madeira
mitten im Atlantik.
Inzwischen ist die Erusion durch Regen und Wind dabei, die Lavaschlote freizulegen, wie man es re. im Bild sehen kann.

Wir befinden uns auf dem
Pico Arieira
in
1.816,26 m Höhe.
Das Ganze auch noch über
den Wolken zu betrachten.

Kommentare 3

  • Sundi 9. März 2013, 12:04

    Super Aufnahme und wieder was dazu gelernt!
    LG
    Susi
  • . christine frick . 3. März 2013, 19:16

    Das sieht beeindruckend aus, so als ob du vom Flugzeug aus fotografiert hättest.
    LG Chris
  • Michael H. Voß 3. März 2013, 10:02

    Herrlicher Blick in die wunderbare Inselwelt!!!!
    Sehr schön mit den tief hängenden Wolken
    Gruß Michael

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Madeira
Klicks 357
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF 24-85mm f/3.5-4.5 USM
Blende 9
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 24.0 mm
ISO 100