Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Oliver P. Bayer (2)


Free Mitglied, Dresden

Mit Russenpower durch die Oberlausitz

Wer zwischen Horka und Hoyerwerda noch die Reichsbahnatmosphäre mit ordentlich Güterverkehr erleben will, sollte sich sputen, ist die Strecke doch ab Fahrplanwechsel für den durchgehenden Verkehr gesperrt.
Am Mittag des sonnigen 11. Oktober diesen Jahres war die 232 450 mit einem Kohlezug aus Polen auf dem Weg Richtung Hoyerswerda und passiert hier gleich das Blocksignal C des Abzw Särichen.

Kommentare 4

  • Jens Naber 4 3. Dezember 2010, 20:37

    Auf nicht elektrifizierten Strecken ist die Ludmilla einfach die schönste Lok vor Güterzügen, wie man hier auch wieder sieht.

    Bekanntes Motiv, aber gut umgesetzt!

    Viele Grüße,
    Jens
  • Christian Kammerer 30. November 2010, 9:30

    Ein tolles Bild mit viel alter Technik(Telegrafenmasten, Flügelsignal), Bildaufbau, Licht und Einteilung sind gelungen.

    Gruß Christian
  • Michael Bleckmann 27. November 2010, 21:58

    Gut gewählter Standpunkt und schönes Bild !!

    Gruß Michael
  • Dirk Sachse 27. November 2010, 19:00

    nice!

Informationen

Sektion
Klicks 820
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D80
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 105.0 mm
ISO 160

Öffentliche Favoriten