Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andrea.Koch


Pro Mitglied, Hannover

meine Sehnsucht

nach den Bergen
wird bald gestillt.


Ein Foto aus dem letzten Jahr
Blick vom Schwarzhorn
Richtung Grindelwald
Eiger Nordwand
Jungfrau



Für eine andere Sehnsucht gilt dieses hier:


Leise schwebt aus vergangenen Tagen
So ganz ohne Warnung ein Bild hinein.
Setzt sich, klammert sich, fest am Herzen
Reißt wieder auf was schon verheilt.
Lässt bluten die Wunden,
Rot wird der Schrei
Und aus dem eben lachenden Munde
fällt hinaus nur noch Traurigkeit.
Die Sonne ist düster,
Die Sterne sind grau
Nur ein einziges Bild löscht alles aus.
Verwehrt jede Hoffnung auf Glückseeligkeit
Am Gipfel dieses großen Berges der Welt,
Hockt armselig nackt,
Und seelisch entstellt
Die Erinnerung
Und stürzt doch nicht ab.


meine Sehnsucht
meine Sehnsucht
Andrea.Koch

Kommentare 17

  • Zoom 61 17. August 2010, 15:27

    Sehr schön....wann geht es denn los ??

    Grüße Gabriela
  • Wolfgang Theiss 16. August 2010, 21:38

    Das macht süchtig!
  • Dani Fritschi 16. August 2010, 11:05

    ganz stark.
    gefällt mir sehr gut.
    lg dani
  • Waldemar Klimenzky 15. August 2010, 15:44

    Das mit der Sehnsucht kann ich gut verstehen!

    Die Tonung macht es noch interessanter, als in bunt ohnehin schon ist!

    Gruß
    Waldemar
  • Foto-SteNor 15. August 2010, 11:46

    verstehe ich, gehört auch zu meinen sehnsüchten ;-)
    die berge.....ja die berge :-)

    tolles foto!

    LG Norbert
  • Daniel Atfield 10. August 2010, 22:50

    Hallo Andrea,

    das Bild weckt auch in mir die Sehnsucht nach den Bergen und das, obwohl ich gerade erst aus dem Urlaub zurück gekommen bin.

    Möglicherweise sind meine Kenntnisse in der Bildbearbeitung ja nur rudimentär, bzw. im besseren Fall mein Monitor nicht kalibriert, ich finde die beschriebenen Punkte nicht wirklich auffällig. Ich hätte da eher gedacht, dass sich die Geister an der Tonung scheiden. Ich kann mir das Bild auch sehr gut in SW vorstellen.

    LG Daniel
  • Werner Sperl 10. August 2010, 7:46

    Kommt gut in S/W!
  • Andrea.Koch 10. August 2010, 7:41

    ach und motiviert bin ich natürlich auch ....
    manchmal mehr, manchmal weniger .-))
  • Andrea.Koch 10. August 2010, 7:39

    @Eisbaerohr
    nocheinmal ganz lieben Dank für Deine Tipps Bergfex !!
    Mal ganz abgesehen davon, dass ich dieses Foto wirklich so mag (sonst würde ich es hier gar nicht zeigen) ,bin ich keine Profi-Fotografin und auch bei der Arbeit mit Photoshop nur Autodidakt.
    Ein Vollprofi werde ich in dieser Hinsicht also nie werden und somit wird meine Bearbeitung sicher auch für viele weiterhin laienhaft erscheinen.
    Aber ich hoffe, ihr habt trotzdem weiterhin Spaß und Freude an meinen Fotos.
    Einen sonnigen Tag wünscht Dir,
    Andrea

  • Christian On 9. August 2010, 20:51

    gefällt mir gut in sw, tolle landschaft
    gruss
    christian
  • Christian Welte 9. August 2010, 20:23

    ich finde DIESE bea absolut spitze, bin mir nicht ganz sicher, ob einige kommentare hier ernst gemeint sein sollen. gerade der unterschied zwischen vorder- und hintergrund bringt spannung ins bild und lässt den blick schweifen.
    klasse
    gruß christian
  • Achim Katzberg 9. August 2010, 20:13

    Klasse sattes sw!
  • Lichtraumstudios 9. August 2010, 19:26

    es ist doch komisch, dass bei aller kritik an der ebv alle fotografen mitteilen, dass sie es auch so mögen.
    warum hast du dieses bild aufgenommen?
    weil dir die tour gefallen hat!? du hattest vielleicht ein schönes erlebnis auf der tour?!
    beeindruckende tief- und höhenblicke?!
    ein imposantes panorama?!
    klar! vielleicht sogar alles zusammen?!
    :-)
    du hast vergessen, dass man bei dieser art bilder ein grauverlaufsfilter braucht?!
    also musstest du vorne alles aufhellen und dem richtig belichteten hintergrund anpassen?!
    gar nicht so einfach, die stellen rauszuarbeiten, ne?! :-)
    esda gibt schöne techniken das zu tun!
    man muss sowas üben und wenn man bei nächsten mal wieder sone geile bergtour macht, hat man sogar noch das bild dazu, was genau die bergtour wiederspiegelt. da muss man noch nichtmal perfekt sein! :-)
    nur motiviert!
    grüße vom bergfex!
  • Andrea.Koch 9. August 2010, 19:14

    @Eisbaerohr
    hast mit allem recht !!
    Aber ich bin nicht perfekt und mag es auch so :-)
    Danke für Deine Anmerkung und Kritik.
    VG v.Andrea
  • Lichtraumstudios 9. August 2010, 19:10

    andrea, ich glaube du musst die ebv nochmal verinnerlichen. ich sehe da an der bergspitze aufhell-unzulänglichkeiten und magenta artefakte im himmel. nicht so stark komprimieren und magenta in der selektiven farb-ebv rausfiltern! :-)

Informationen

Sektion
Ordner monochrom
Klicks 993
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten