Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heidi Huber-von Aesch


Complete Mitglied, Zürich

Meine Grosseltern

zwei waschechte "Schwaben"
Schön war die Zeit mit ihnen.
Doch lang, lang ist's her.

Viele der Ahnen findest du hier.
Von jedem führt eine Spur zu dir.
Von jedem ein Tropfen Blut in dir rinnt,
Der deine Bahn im geheimen bestimmt.

Ihr Tun und Denken schwingt in dir wieder -
Drückt das Gewicht ihrer Fehler nieder,
Hebt dich ihr Reichtum, ihr sehnendes Streben,
Kraft und Richtung soll es dir geben.

Hast versenkt du dich in ihr Geschick,
In ihr Kämpfen und Mühen, ihre Not, ihr Glück -
Dann blicke vorwärts und sei bereit,
Dein Werk zu tun zu deiner Zeit.

Liebe dies Leben! Umfasse es tief!
Erfühle den Sinn, wozu es dich rief!
Doch verlangt es von dir ein Ja oder Nein,
Bedenk, es gehört nicht dir allein.


http://www.youtube.com/watch?v=hzHRUZSy8CQ&feature=related

Kommentare 6

  • Norbert van Tiggelen 7. November 2010, 4:43

    Mein Opilein

    Mein Opilein, nun wird es Zeit,
    bist Du für ein Gedicht bereit?
    Ich muss Dir dringend etwas schreiben,
    wirst Dir gleich die Augen reiben.

    Mein Opilein, Du tust mir gut,
    denn Dir vertrau ich absolut,
    ohne Dich wär vieles leer,
    Deine Nähe, mag ich sehr.

    Mein Opilein, verzeihe mir,
    ich sag es nicht sehr oft zu Dir,
    auf Dich konnt’ ich mich stets verlassen,
    hast mich niemals im Stich gelassen.

    Mein Opilein, ich hab Dich gern,
    Du bist für mich der größte Stern,
    drum sage ich Dir klipp und klar,
    dass es Dich gibt, ist wunderbar.

    ©Norbert van Tiggelen
  • Mme Gabrielle 26. April 2009, 11:20

    Der Mensch wurzelt in seinen Ahnen,
    aber alle Dinge haben ihre Wurzeln im Himmel.
    Lg Gabrielle
  • Harald Köster 24. April 2009, 17:20


    Heidi, ich liebe solche alten Familienbilder sehr. Sie erzählen sooo viel; ich könnte sie immer ewig lang anschauen!

    LG Harald
  • Reimund List 24. April 2009, 10:26

    Ein wertvolles Andenken für dich, und für mich auch ein altes Zeitbild. Ich habe meine Oma genauso gekleidet in Erinnerung.
    lg R.
  • Hannelore H. 24. April 2009, 8:35

    Es ist immer wieder spannend zu sehen, wie anders unsere Urgroßeltern noch ausgesehen haben. In meiner Kindheit gab es noch wirklich Omas. Heute findet man sie nicht mehr. Sie sehen alle viel jünger aus und bleiben flott drauf. Schön, wenn man solche alten Familienbilder noch besitzt.
    HG Hannelore
  • Doris H 24. April 2009, 6:52

    Ein schönes Bild deiner Großeltern und wohl eine ganz besondere Erinnerung.
    Ja, liebe das Leben, das sage ich mir gerade auch in schweren Zeiten immer wieder.

    LG Doris

    P.S, Die Geschichte kenne ich und sie hat uns viel zu sagen.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 322
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz