Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sarah Klanke


Free Mitglied, Euskirchen

mein kleines Findelkind

Das hier ist "Flocke". Wir haben ihn am 23.09.11 bei einem Ausritt mitten im Wald gefunden. Dort wurde er leider samt Häusschen ausgesetzt. Seitdem lebt er bei mir und er bereitet uns viel Freude :-) Lustiger, kleiner Kerl

www.sarahs-fotoart.de

Kommentare 9

  • Hasenhütte Nordwest 28. November 2011, 21:58

    Ist der Klasse!
    Der Blick von dem Hopser verspricht schon eine Menge Spaß:-)
    Was hat der Süße ein Glück gehabt, das Du ihn gefunden und adoptiert hast!
    Ich hoffe, wir bekommen noch ganz viele so schöne Bilder von ihm und seiner Partnerin, wenn sie dann da ist.
    LG Elke
  • Mon Chichi 28. November 2011, 7:34

    hihi, das sieht ja nach einem vorwitzigen Racker aus ;-)
  • Pics4Emotions Photography 27. November 2011, 20:13

    Na dann hat er ja Glück, das ihr gefunden habt..so hat er jetzt ein schönes zu Hause....

    Der ist ja auch zu knuffig...kann gar nicht verstehen, das man sowas süßes einfach aussetzt....:(

    LG Allexandra
  • Biggi Evi Seidel 27. November 2011, 18:40

    hallo sarah,
    schön,dass du dich schon informiert hast,
    bzw auch manches noch weisst!
    dann lass den kleinen mann mal schnell kastrieren,
    damit er schon bald eine partnerin bekommt!
    gerade im winter ist es wichtig,
    dass kaninchen sich gegenseitig warmkuscheln können!
    auf deine email schreib ich dir gleich noch;-)
  • Sarah Klanke 27. November 2011, 18:05

    Danke Biggi,

    die Seite kenne ich schon ;-)
    Eine Partnerin hat er noch nicht, da er noch nicht kastriert ist. Sobald das geschehen ist und dann die 6 Woche "sie können noch" Zeit rum ist bekommt er eine Freundin, ich habe mich bezüglich dessen schon mit einigen Tierschutzvereinen in Verbindung gesetzt.

    Ein großes Außengehege gibt es im nächsten Jahr, jetzt was Winterfestes zu bauen war auf die schnelle leider nicht möglich, aber er hat einen Extra großen Stall gebaut bekommen und er darf täglich auf die Terasse zum Auslauf.

    Er ist nicht mein erster Hase, der letzte starb leider vor 5 Jahren. Daher weiß ich nocht ein bisschen was :-)
  • Biggi Evi Seidel 27. November 2011, 13:20

    wie traurig:-(
    so ein süsser fratz!
    hat er auch schon eine partnerin?

    da du den kleinen ja realtiv neu hast,
    kannst hier mal lesen
    http://www.diebrain.de/k-index.html
    da findest du das wichtigste über kaninchengerechte hakltung,wie zbsp
    -keine einzelhaltung
    -rammler müssen kastriert sein
    -keine käfig/keine stallhaltung
    -kein getreidehaltiges trockenfutter,kein brot,brötchen,
    -keine nagerstangen,joghurtdrops,...
    -regelmässige ta-checks und impfen,. . .
  • Irene und Nadine 27. November 2011, 13:14

    Ist die goldig :-) Könnte glatt ne Schwester von unseren Beiden sein...süßes Foto!
    LG Irene und Nadine

    Familienzuwachs
    Familienzuwachs
    Irene und Nadine
  • ... Daylight ... 27. November 2011, 10:43

    Supersüßes Bild
    und was für eine traurige (bzw. mittlerweile schöne) Geschichte dazu! Ein ganz entzückendes Kerlchen ;-)
    Liebe Grüße
    Heike
  • Walter Münker 26. November 2011, 23:41

    Sehr schönes Findelkind wunderbar scharf aufgenommen. Klasse !!!!!!
    LG Walter

Informationen

Sektion
Klicks 400
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv EF50mm f/1.8 II
Blende 4
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 50.0 mm
ISO 800