Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

h-bloxx


Free Mitglied

Mein erstes Bild bei FC

Aufgenommen im Frankfurter Zoo (D7000 mit Sigma 105mm 2.8 durch die Glasscheibe)

Kommentare 9

  • Kaaathrin82 26. Dezember 2013, 21:35

    Ist doch gut geworden für den Anfang, so sehen meine Anfänge aus :
  • ChristianNenno 18. Oktober 2013, 20:56

    Schnitt optimieren, oben stempeln, nachschärfen, Tiefen und Lichter speziell im Auge bearbeiten, da geht noch was ..... aber für den Anfang gar nicht schlecht! herzlich Willkommen in der FC

    lgChris
  • joasch 18. Oktober 2013, 19:14

    Ich könnte mir auch sehr gut einem
    quadratischen Schnitt, wie im Vorschaubild,
    vorstellen. Und oben stempeln.

    VG Joachim
  • Arno F 18. Oktober 2013, 18:15

    Der Echsenkopf wirkt etwas losgelöst, isoliert, unter diesen Bedingungen.
    Ist kein Mangel, es gibt viele Möglichkeiten, je nachdem was beabsichtigt ist.
  • moenerl 18. Oktober 2013, 15:44

    Ich möchte auch noch viele von Dir sehen.-lol-
  • dark.j.ness 18. Oktober 2013, 11:36

    ... und was für ein feines einstandsbild das ist...
    willkommen bei fx

    lG, dark
  • O.K.50 18. Oktober 2013, 9:24

    willkommen in der fc und besonders hier in der Sektion "hart und direkt".

    Dein Bild ist den Umständen entsprechend außerordentlich präzise fokussiert und vom Aufbau und der Bildaufteilung harmonisch gestaltet.

    Erstaunlich dabei finde ich dass Du es hinbekommen hast bei dieser langen Belichtungszeit ein gestochen scharfes Bild im Fokus zu bekommen.

    Was den hereinragenden Gegenstand oben im Bild anbelangt wäre wohl ein Schnitt nicht der richtige Ansatz, da er Auge und Kopf des Tieres zu weit nach oben rücken würde, was die Bildharmonie durcheinander brächte.
    Der Einsatz des Stempelwerkzeuges dürfte hier wohl die bessere Wahl sein.

    Das war´s aber auch was ich an Meckern anbringen kann, es ist insgesamt ein sehr gelungenes Foto und ein bemerkenswerter Einstieg.

    VG
  • Reiner Mutzberg 18. Oktober 2013, 6:32

    Ein sehr gelungenes Foto.
    Willkommen in der FC

    Gruss//Reiner
  • EWi sLichtbild 17. Oktober 2013, 22:56

    Die Eidechse harmonisiert mit dem Hintergrund erstklassig. Lediglich der schärfer abgebildete Gegenstand oben im Bild stört den Gesamteindruck erheblich. Allein durch die vorhandene Schärfentiefe hätte sich bei der Aufnahme angeboten, einen entsprechenden Ausschnitt zu wählen. Farblich und vom Schärfenverlauf her, hervorragend passend zum Hintergrund, ein sehr schönes Bild.
    Gruß EWi

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 462
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv Unknown (97 48 6A 6A 24 24 4B 0E)
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 105.0 mm
ISO 320